Menü

Das myfactory Cloud ERP – CRM Modul

Digital-Hafen

Mit einer passenden Unternehmenssoftware steht und fällt der Erfolg eines jeden Unternehmens. Dabei bildet das Herzstück davon die CRM-Lösung. CRM steht übrigens für Customer Relationship Management und umfasst alle Aktivitäten zum Aufbau und zur Pflege von Kundenbeziehungen. Die integrierte CRM-Lösung von myfactory ist Ihre zentrale Kontaktdatenbank und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf alle Ihre Adressdaten, strukturiertes Arbeiten im Vertrieb und effektives Marketing.

Wir geben Ihnen im folgenden Video einen kurzen Überblick für die CRM Lösung von myfactory.

Grundsätzliches zu myfactory Cloud ERP

myfactory ist eine webbasierte Lösung. Sie benötigen daher keine lokale Installation und können mit dem jedem Endgerät – egal ob Desktop, Laptop, Tablet und Smartphone von überall zugreifen. Für Tablet und Smartphone gibt es eigene Web-Clients für einen schnellen und effizienten Zugriff. Sie können auch mehrere Mandanten über die Betriebsstätte in myfactory abbilden.

An dieser Stelle heben wir gerne die umfassende Hilfe von myfactory hervor. Natürlich unterstützen wir Sie als zertifizierter myfactory-Partner mit unserem Cloud-Support. Sie zahlen nur die Leistung die sie abfragen. Wir wollen Sie aber eigentlich zum Experten machen – so können Sie sich kostengünstig selbst helfen.

Grundsätzliches zu myfactory Cloud ERP CRM Modul
Der myfactory Client & die Navigation

Der myfactory Client & die Navigation

Der myfactory Client bietet verschiedene Optionen. myfactory ist dementsprechend eine umfassende Unternehmenslösung, mit der Sie das gesamte Unternehmen steuern können. Sogar ein Webshop oder Portallösung stehen mit wenigen Handgriffen zur Verfügung.

Im linken Bereich sehen Sie das Menü mit allen verfügbaren Oberflächen. In den Favoriten können Sie Ihre benötigten Module und Funktionen sammeln oder auch in den gemeinsamen Favoriten die für das gesamte Unternehmen.

Der Kontakt Manager

Der Kontakt-Manager bietet einen Überblick über alle Vorgänge zu einer Adresse. myfactory hat eine addressorientierte Sicht auf CRM-Daten. Eine Adresse ist daher die Grundlage für die meisten Datenerfassungen. Ein wichtiges Element zu jeder Adresse sind die Ansprechpartner. Unter dem entsprechenden Registerblatt können Sie hier diese verwalten, bearbeiten und anlegen.

Wenn Sie nun oben rechts an der Tabelle das Symbol anklicken können Sie die Tabelle manuell aktualisieren oder auch die Ansicht anpassen. Diese Anpassungen sind individuell pro Anwender.

Der Kontakt-Manager
Aufgaben im myfactory CRM

Aufgaben im myfactory CRM

Aufgaben können an viele verschiedene Datensätze angehängt werden. Man kann auch Aufgaben einem anderen Kollegen zuweisen oder sogar in einen Team-Aufgabenpool legen. 

Links oben sehen Sie eine rote Zahl mit der Menge an fälligen Aufgaben. Klicken Sie drauf, und Sie sehen Ihre Todo-Liste. Natürlich muss man sich jetzt hier nicht die Adressnummer notieren und manuell öffnen. Ein Klick genügt und man ist bei dem Datensatz. Aufgaben können übrigens auch mit Outlook 365 gesynct werden. 

Weitere Funktionen im Kontakt-Manager

Im Kontakt-Manager gibt es noch weitere interessante Funktionen. Kennzeichen sind ein Universaltool zur Klassifizierung und Ergänzung von Datensätzen. Über die Kennzeichen können weitere Eigenschaften angelegt und definiert werden. Kennzeichen können in Suchen, Filtern und natürlich bei der Zielgruppen-Definition genutzt werden. Auch wenn myfactory kein DMS-System ist, so lassen sich Dokumente dort ablegen und den Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Über IMAP kann myfactory beliebige Postfächer einlesen und die E-Mails als Kontakt bei bekannten Adressen anlegen. So bleiben die Informationen zugänglich, auch wenn ein Postfach gelöscht wird. Man kann auch zusätzlich den myfactory E-Mail-Client nutzen, um E-Mails zu versenden und als Kontakt anzulegen.

Weitere Funktionen im Kontakt-Manager im myfactory CRM Modul
Übergang in die Warenwirtschaft und ERP-Funktionen

Übergang in die Warenwirtschaft und ERP-Funktionen

Aus dem Kontakt-Manager heraus können natürlich auch Warenwirtschaftsprozesse angezogen werden, wie beispielsweise die Erstellung eines Angebots – was auch oft noch ein Teil eines CRM-Systems ist. Die Stärke von myfactory als integrierte Lösung ist hier, dass aus dem Angebot auch die Folgeprozesse wie Auftrag, Lieferschein und Rechnung möglich sind.

Abgesehen von diesen Funktionen bietet das CRM-Modul von myfactory allerdings noch weitere Funktionen. Dementsprechend ist die Lösung flexibel und so umfassend, dass sie zu jedem Unternehmen passt.

CRM steht für Customer Relationship Management und umfasst alle Aktivitäten zum Aufbau und zur Pflege von Kundenbeziehungen. Das CRM-Modul von myfactory gliedert diese Aktivitäten in die drei Bereiche Vertrieb, Marketing und Service.

Vertrieb, Marketing & Service: Das CRM-Modul im myfactory Cloud ERP

Zielgerichtetes Marketing mit myfactory CRM

Mit der Möglichkeit von dynamischen Zielgruppen können Sie im Marketing Ihre Adresse perfekt clustern. Erstellen Sie Zielgruppen anhand des Kaufverhaltens der Kunden, der eingetragenen Kontakte oder besuchten Veranstaltungen. Die Möglichkeiten des CRM-Moduls sind äußerst vielfältig und bieten eine gezielte Kundenansprache in Serien-E-Mails, Briefen oder Telefonkampangen.


Optimaler Service im myfactory CRM

Die „Service und Support“ Implementierung, zusätzlich zum CRM-Modul, ist die ideale Ergänzung zu Ihrem CRM. Neben der manuellen Anlage von Serviceanfragen, die z.B. telefonisch erfolgten, können auch aus eingehenden E-Mails automatisch Serviceanfragen erzeugt werden. Anhand der Absenderadresse der E-Mail wird diese sofort einer bestehenden Adresse innerhalb der myfactory zugeordnet. Standardvorlagen vereinfachen die Beantwortung und Automatismen erhöhen die Effizienz. Bearbeiter, Abteilung und Status-Werte ermöglichen die Abbildung des gewünschten Workflows. Die Historie sorgt für die notwendige Transparenz.


Effektives Arbeiten im Vertrieb mit myfactory CRM

Der schnelle Zugriff auf Unternehmensdaten ist ein wichtiger Punkt im Vertrieb. Der Kontakt-Manager, teil des CRM-Moduls, übernimmt diese Aufgaben im myfactory Cloud ERP. Zu einer Adresse zeigt er neben Ansprechpartnern und der kompletten Kontakthistorie auch Notizen und Dokumente. Ebenso haben Sie hierüber auch direkten Zugriff auf die hinterlegten Auftragschancen. Diese können bewertet werden und ermöglichen so einen möglichst genaue Umsatzvorschau. Arbeiten Sie z.B. auch mit der Warenwirtschaft von myfactory, können Sie von hier direkt die Verkaufsbelege einsehen, weitere Belege erfassen und haben Einblick in die Vertragsdaten aus der Vertragsverwaltung. Diese Daten bilden die Grundlage für individuelle Kundenbetreuung und prompte Reaktionszeiten. So geht Kundenbetreuung heute!



Funktionsübersicht des CRM Modul vom myfactory Cloud ERP

Allgemeine Funktion im myfactory CRM

  • Verwaltung von Kontakten
  • Erfassung und Qualifizierung von Auftragschancen
  • Erstellen von Standardschreiben
  • Dublettenprüfung
  • Besuchsverwaltung
  • Tourenverwaltung
  • Leadverwaltung- und bearbeitung

Kontaktverwaltung

  • Kontakt-Manager
  • Definition von Kontaktarten
  • Kontaktergebnisse
  • Kontaktthemen
  • Automatische Kontaktanlage aus E-Mails
  • Verknüpfungen ins ERP-Modul

Auswertungen im CRM Modul

  • Chancenlisten
  • Chancenbewertungslisten
  • Chancen nach Artikelgruppen
  • Projektstatus
  • Adressen ohne Kontakte
  • Kontakte zu Adressen
  • Kontaktlisten
  • Adressenliste
  • Interessentenliste
  • Ansprechpartnerliste
  • Touren-/Kundenlisten
  • Tourenauswertung

Stammdaten in myfactory CRM

  • Adressenstamm
  • Adressgruppen
  • Interessentenstamm
  • Interessentengruppen
  • Ansprechpartner
  • Klassifizierung von Ansprechpartnern
  • Standardschreiben
  • Klassifizierung von Kontakten
  • Klassifizierung von Auftragschancen
  • Textbausteine

Zusatzmodul Service und Support

  • Eingegangene Service-E-Mails
  • Automatische Antwortmöglichkeit
  • Kennzeichnung per Bearbeiter, Status, Abteilung usw.
  • Vordefinierbare E-Mail-Antworten
  • Auftragsübersicht
  • Fallübersicht
  • Fallauskunft
  • Servicefälle nach Ansprechpartner
  • Fälle nach Lieferanten
  • Fallübersichten nach Lieferanten
  • Fälle nach Projekt
  • Statusübersichten
  • Integrierte Wissensdatenbank

Zusatzmodul Marketing im myfactory CRM

  • Zielgruppendefinition statisch/dynamisch
  • Serien-E-Mails
  • Serienbriefe
  • Verwaltung von Marketingkennzeichen
  • Klassifizierungen
  • Aktivitätenverwaltung/-planung
  • Kampagnenmanagement
  • Veranstaltungsverwaltung
  • E-Mail-Sequenzen
  • Newsletter
  • Adresslisten nach Marketingkennzeichen
  • Zielgruppenauswertungen nach
    • Adresse
    • Hauptansprechpartner
    • alle Ansprechpartner
    • Ansprechpartner aus Gruppe usw.
  • Dynamische Zielgruppe nach
    • gekaufte/nicht gekaufte Artikel
    • gekaufte/nicht gekaufte Artikelgruppen
    • gelieferte/nicht gelieferte Artikelchargen
    • Kontakte/keine Kontakte
    • Verkaufsumsätze
  • Statische Zielgruppen nach
    • Marketingkennzeichen
    • Branchen
    • Vertreter
    • frei definierbare Kennzeichen
    • Adresse/Kunden/Lieferanten usw.
    •  Einzelauswahl
  • Filtermöglichkeit innerhalb der Zielgruppen

Laden Sie hier das Produktdatenblatt vom Hersteller herunter: Vertrieb, Marketing und Service mit myfactory.CRM

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren befahren wir DIGITAL-WEBER den Datenfluss ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Work Life Balance

Die Work-Life-Balance wird immer wichtiger. Sie steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Denn eine Crew, bei der die Work-Life-Balance stimmt, ist engagierter und motivierter. Das steigert das Unternehmenswachstum!

Hybrides
Arbeiten

Human Centric & Growth Mindset

... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: