Menü

Flexibles Onboarding mit der Lernwelt

Der Weg ins DigiTAL eines Unternehmens bringt häufig eine ganze Reihe von Digitalisierungsmaßnahmen mit sich. Eine neue, passende Unternehmenssoftware ist dabei ein wichtiger Schritt. Doch um die Software in vollem Umfang nutzen zu können, müssen alle Mitarbeitenden entsprechend geschult werden. Wir haben als Alternative zu klassischem Frontalunterricht unsere Lernwelt entwickelt, mit der der Einstieg in eine neue Software ganz leicht gelingt.

Warum eine Lernwelt?

Die Implementierung eines neuen Systems zieht oft Schulungstage nach sich. Aber ist auch Ihnen schon einmal aufgefallen, dass diese Schulungstage auf wenig Akzeptanz in einem Team stoßen?
Wenn Schulungen anstehen, sind die Mitarbeitenden in der Regel ganztägig geblockt und müssen die Bearbeitung ihres Tagesgeschäft auf die Randzeiten verschieben – entweder vor der Schulung oder am Spätnachmittag im Anschluss. Zudem ist das Team dann für die eigene Kundschaft nur schwierig zu erreichen.

Aufgrund dessen haben wir DIGITAL-WEBER eine Lernwelt konzipiert, in der jedes Teammitglied sich die Lerninhalte selbst erarbeiten kann. Und das im individuellen Lerntempo! Der Erfolg? Die Nutzenden ownen das System selbst!

Vorteile der Lernwelt

  • Individuelles Lerntempo für jeden Mitarbeitenden
  • Praktische Übungen im System anstelle von Frontalunterricht
  • Mitarbeitende werden nicht durch Schulungstage aus dem Tagesgeschäft geblockt
  • keine kompletten Schulungstage, die auf wenig Akzeptanz treffen
  • Nutzende lernen das System selbst zu ownen und schnell damit zu arbeiten

Fallbeispiel aus der Praxis:

Klaus Klever hat sich dazu entschlossen, seine Prozesse zu optimieren und den nächsten Schritt ins DigiTAL zu gehen. Dafür hat er sich eine moderne ERP-Lösung entschieden. Nun muss sein Team dieses ERP-System aber auch bedienen können. Als er das seinem Team erzählt, ist dieses aber wenig begeistert. Wann soll die Arbeit erledigt werden, wenn das gesamte Team für mehrere Tage in einer Schulung sitzt. Wer soll in der Zeit für die Kundschaft erreichbar sein und den Telefondienst übernehmen? Wie gut, dass Klaus mit den Digital-Webern zusammenarbeitet. Denn mit deren Lernwelt ist sein Team nicht für einen längeren Zeitraum geblockt.

Was ist die Lernwelt?

Bei unserer Lernwelt handelt es sich um eine Online-Plattform, in Ihre Mitarbeitenden in einer Organisationseinheit zusammengefasst werden. Den Lerninhalt haben wir für Sie in einzelne Schwerpunktkurse unterteilt, jeder Kurs besteht aus mehreren, kurzen Lektionen. Am Ende einer jeden Lektion erfolgt eine kleine Lernkontrolle, um das Gelernte zu überprüfen und zu festigen.
Der Schwerpunktkurs endet mit einem Abschlusstest. Sobald der Test erfolgreich bestanden ist, erhält der Lernenden selbstverständlich ein Zertifikat.

Konzept der Lernwelt:

  • Online-Plattform
  • Nutzende werden pro Unternehmen in einer Organisationseinheit zusammengefasst
  • Unterteilung des Lerninhalts in einzelne Schwerpunktkurse
  • Jeder Kurs besteht aus kurzen Lektionen
  • Am Ende der Lektion erfolgt eine kleine Lernkontrolle
  • Zum erfolgreichen Abschluss des Kurses muss eine Prüfung abgelegt werden

Die Lernwelt im Detail

Lernkontrolle nach jeder Lektion

Um sicher zu stellen, dass die Inhalte der jeweiligen Lektion auch verstanden wurden, gibt es am Ende jedes Kapitels einen kurzen Test, der die Inhalte prüft. Dabei gibt es verschiedene Formate, unter anderem folgende:

  • Multiple Choice-Fragen
  • Bringen Sie die Schritte in die richtige Reihenfolge
  • Welche Antwort passt nicht?
  • Füllen Sie die Lücken
Lernkontrolle nach jeder Lektion

Testen im System

Für besonders großen Lernerfolg sorgt der Zugang zur Schulungsinstanz während des gesamten Onboarding-Prozesses. So können die Lernenden jeden Punkt parallel im System nachvollziehen und besser verstehen. Zeitgleich müssen sie keine Angst vor Fehlern haben, da sich die Eingaben in der Schulungsinstanz nicht auf das Live-System auswirken.

Praktische Übungen

Neben den theoretischen Grundlagen bietet die Lernwelt auch eine ganze Reihe an praktischen Übungen für die Prozesse des Tagesgeschäfts. Das kann zum Beispiel das Anlegen eines Lieferanten oder das Erstellen eines Auftrags sein. Schritt für Schritt führt die Lernwelt das Team dabei durch das System und gibt ihnen hilfreiche Tipps und Shortcuts für die Anwendung an die Hand.

Praktische Übungen

Wie führt die Lernwelt zum Erfolg?

Sie und Ihr Team sind nicht allein! Für das gesamte Onboarding steht Ihnen ein Lern-Coach zu Verfügung. Unser Lern-Coach übernimmt für die Dauer das Onboardings das Monitoring des Lernfortschritt eines jeden einzelnen Lernenden. Im wöchentlichen Rhythmus hält der Coach Ihr Team über seine Fortschritte auf dem Laufenden und motiviert die Lernenden zum Erreichen des gemeinsamen Ziels: Jeder soll nach 2 Monaten in der Lage sein, das System zu ownen und sich beim Live-Gang in dem neuen System wie Zuhause fühlen!

So unterstützt Sie Ihr Lern-Coach:

  • Der Lern-Coach übernimmt das Monitoring des Lernfortschritts
  • Außerdem hält der Lern-Coach die Lernenden über ihre Fortschritte auf dem Laufenden
  • Der Lern-Coach motiviert die Lernenden wöchentlich zum Erreichen des gemeinsamen Ziels

Was kostet die Lernwelt?

Für die Lernwelt zahlen Sie eine einmalige Gebühr. Diese beinhaltet das Einrichten der einzelnen Lernenden aus Ihrem Team sowie das Monitoring des Lernfortschritts. Sollte ein Lernender wider Erwarten nach zwei Monaten weiteren Bedarf für die Lernwelt haben, fällt pro weiterhin genutzten Monat eine Gebühr an.

Sie verstärken Ihr Team und stellen neue Mitarbeitende ein? Kein Problem! Pro neuem Teammitglied erheben wir dieselbe Gebühr wie für die Lernenden, die weiteren Bedarf für die Lernwelt haben.

Die Kosten im Überblick:

  • 399€ (netto) pro 5 User und Zugang für 2 Monate
  • Bei weiterem Bedarf (nach Standard-Onboarding) fallen für die Lernplattform pro User 99,00 €/Monat (netto) an.

Für welche Produkte gibt es die Lernwelt?

Aktuell ist die Lernwelt der Digital-Weber für die beiden Software-Lösungen Haufe X360 (ehemals lexbizz) und myfactory verfügbar und wird stetig weiterentwickelt und ergänzt. Für HubSpot gibt es aktuell noch keine eigenen Kurse in der Lernwelt, da das Software-Onboarding hier direkt mit den HubSpot-Experten im System erfolgt.

Katrin Hemmerling - Expertin für Cloud

Katrin Hemmerling, Lerncoach in der DIGITAL-WEBER-Lernwelt:

„Als Lerncoach sehe ich jeden Tag die Vorteile der Lernwelt gegenüber eines klassischen Onboardings: Die Mitarbeitenden lernen viel schneller mit dem neuen System zu arbeiten und testen ihr Wissen immer auch gleich in der Schulungsinstanz – dort kann nichts kaputt gehen und alles ausprobiert werden. Wenn ich am Ende jeder Woche ein Update zum aktuellen Stand verschicke, merke ich, wie sich die Lernenden gegenseitig motivieren und challengen. Bei einem Kunden hängen die erreichten Zertifikate sogar an der Bürowand.“

Neugierig geworden?

Unserer Lernwelt bietet viele Vorteile und ist ideal, um im DigiTal voll durchzustarten. Interessieren auch Sie sich für unsere Lernwelt oder haben Sie Fragen dazu? Verabreden Sie sich doch einfach auf einen (virtuellen) Kaffee mit uns. Gemeinsam finden wir heraus, wie wir Sie auf Ihrer Reise ins DigiTal unterstützen können.

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren befahren wir DIGITAL-WEBER den Datenfluss ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Work Life Balance

Die Work-Life-Balance wird immer wichtiger. Sie steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Denn eine Crew, bei der die Work-Life-Balance stimmt, ist engagierter und motivierter. Das steigert das Unternehmenswachstum!

Hybrides
Arbeiten

Human Centric & Growth Mindset

... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: