DIE DIGITAL-WEBER begleiteten die Vogel Verpackungen GmbH & Co. KG im Jahr 2021 im Rahmen eines Entwicklungsprojektes auf ihrer Reise ins DigiTAL. Die Software-Experten unterstützen dabei mit der Entwicklung einer individualisieren Schnittstelle zwischen dem myfactory Cloud ERP und HubSpot, um eine Lösung zu erhalten, die alle Unternehmensbereiche abdeckt. Damit wird ein Best-Of-Breed-Ansatz in einer EAS-Architektur verfolgt, der die besten Eigenschaften und Funktionen verschiedener Systeme in Einklang bringt und so die Voraussetzungen für digitales Unternehmenswachstum schafft.

Vogel Verpackungen GmbH & Co. KG

Vogel Verpackungen GmbH & Co. KG vertraut auf die DIGITAL-WEBER

Die Vogel Verpackungen GmbH & Co. KG ist ein innovativer Anbieter von Verpackungslösungen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in diesem Bereich. Neben Verpackungsmaschinen umfasst das Angebot von Vogel Verpackungen auch die entsprechende Wartung der Maschinen sowie den Verkauf von Verbrauchsmaterialien wie Klebeband, Bänder oder Folien. Als Komplettanbieter für Verpackungslösungen setzt Vogel Verpackungen bereits seit 2015 das myfactory Cloud ERP in der Private Cloud zur Abbildung und Optimierung seiner Prozesse ein und wird dabei von seinem Lösungspartner ipt solution GmbH betreut.

Referenzprojekte

Personalisiertes Retargeting mit einer Schnittstelle zwischen myfactory und HubSpot

Für ein besseres Kundenbeziehungsmanagement führte Vogel Verpackungen die Marketing-Lösungen von HubSpot ein. Um inaktive Kunden dabei personalisiert und automatisiert ansprechen zu können, mussten die Daten aus dem ERP-System in HubSpot übertragen werden. Die DIGITAL-WEBER entwickelten dafür in enger Absprache mit Vogel Verpackungen und dem myfactory Partner ipt solution GmbH eine individuelle Schnittstelle zwischen HubSpot und dem myfactory Cloud ERP.

Sascha Vogel, Vogel Verpackungen GmbH & Co. KG

„Für unser Projekt haben wir jemanden gesucht, der sich sowohl mit HubSpot als auch mit myfactory auskennt und sind über unseren myfactory-Partner glücklicherweise auf Matthias Weber und sein Team gestoßen. Die Zusammenarbeit mit den Digital-Webern war dabei wirklich sehr angenehm. Dadurch, dass die Erstkonzeption nicht ausreichend war, gab es hohen Abstimmungsbedarf. Durch ein agiles Vorgehen beim Projektmanagement mit Asana konnten die Aufgaben sehr einfach und übersichtlich bewältigt werden. Mittlerweile fließen die Daten. Sollten wir Unterstützung beim Thema HubSpot benötigen, wissen wir jetzt auch, an wen wir uns mit gutem Gewissen wenden können.“

Neugierig geworden? Werfen Sie doch einmal einen Blick auf unsere Produkte oder lassen Sie sich individuell von unseren Experten beraten