Menü

Web App kostengünstig & sicher in der QITT-Cloud hosten

QITT-Cloud

Der Markt geht immer weiter in die Digitalisierung, sodass Computerprogramme aus dem alltäglichen und beruflichen Leben heute nicht mehr wegzudenken sind. Moderne Unternehmen müssen damit Schritt halten und den Weg von Analogien ins DigiTAL beschreiten. Neben klassischen Programmen, die lokal auf einem Gerät installiert sind, setzen viele Nutzende auf Webapplikationen, auch Web Apps abgekürzt. Wir erklären Ihnen, was eine Web App ist, wie sie funktioniert, welche Vorteile sie bringt und wie das Hosting in unserer QITT-Cloud erfolgt.

Was ist eine Web App?

Als eine Web App werden Anwendungen oder Programme bezeichnet, die nicht direkt auf einem Gerät installiert sind, sondern deren Nutzung über einen Browser erfolgt. Typischerweise sind Web Apps auf einem Server gehostet, der sich auch sehr weit entfernt von den Usern befinden kann. Für den Zugriff sind entsprechend sowohl ein Browser als auch eine Internet- oder Intranetverbindung notwendig.

Web Apps können die verschiedensten Funktionen erfüllen. Sehr verbreitet sind beispielsweise Online-Shops, E-Mail-Dienste oder Suchmaschinen. Viele dieser Anwendungen sind dabei kostenlos, es gibt aber auch eine Vielzahl an kostenpflichtigen Web Apps . Bei Letzterem erfreuen sich auch zunehmend Abo-Modelle großer Beliebtheit, in denen Nutzende eine Web App nicht kaufen, sondern gegen eine monatliche Abogebühr mieten (SaaS).

So funktioniert eine Web App

Web App  von überall einsetzen

Bei einer Web App ist weder eine Installation noch ein Download notwendig. Stattdessen erfolgt der Zugriff über einen Browser wie Chrome, Firefox oder Safari. Die meisten Web Apps sind dabei so aufgebaut, dass sie mit allen Browsern funktionieren. In seltenen Fällen kann es aber auch vorkommen, dass eine Anwendung für einen konkreten Browser entwickelt wurde.

Während Nutzende für eine Web App nur einen Browser und eine Internetverbindung benötigen, braucht die Anwendung selbst zudem noch einen Webserver, einen Anwendungsserver und eine Datenbank. Letztere dient als Speicherort für alle notwendigen Informationen, während der Webserver dafür da ist, die Anfragen der Nutzenden entgegenzunehmen. Der Anwendungsserver setzt diese dann wiederum in die Tat um.

Die Vorteile einer Web App

Ein großer Vorteil von Web Apps ist die Tatsache, dass sie sehr einfach genutzt werden können. Es wird nur ein Webbrowser und eine Verbindung zum Server benötigt und schon kann es losgehen. Eine umfangreiche Einrichtung oder Installation ist dagegen nicht notwendig. Gleichzeitig können auch mehrere Personen gleichzeitig eine Anwendung nutzen, was ebenfalls von Vorteil ist. Auch sind die Nutzenden nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden. Es ist beispielsweise problemlos möglich, zwischen Desktop und einem mobilen Endgerät hin und her zu wechseln und jeweils dieselbe Web App zu nutzen.

Unternehmen haben zudem oft den Vorteil, dass der Aufwand und die Kosten bei einer Web App im Vergleich zu klassischer Software, die auf jedem Gerät zu installieren ist, geringer ausfallen. Gerade wenn es zu größeren Änderungen kommt, profitiert man davon, dass diese nur einmal an dem zentralen Server und nicht auf jedem Endgerät vorgenommen werden müssen. Allerdings sind Web Apps dadurch etwas anfälliger für Sicherheitslücken und auch der Umstand, dass zwingend immer eine Internet- oder Intranetverbindung notwendig ist, kann sich als nachteilig erweisen.

💡 Schon gewusst? 💡

  • Anwendungen, die sowohl eine Mischung aus nativer App und Web App darstellen, sind sogenannte Hybride Anwendungen. Sie kommen oft bei mobilen Geräten zum Einsatz und basieren in der Regel auf Web Apps, haben aber eine eigene App, die installiert werden muss.
  • Web Apps können mitunter sehr schnell entwickelt werden und setzt oft auch keine großen Entwicklungsteams voraus.

Was ist die QITT-Cloud?

Die QITT-Cloud ist eine Private-Cloud-Plattform auf Basis von Microsoft® Azure. Die Administration erfolgt durch die Experten der Digital-Weber. Das Hosting in der QITT-Cloud bietet unserer Kundschaft einige Vorteile. Denn so kombinieren wir die Vorteile aus dem Public-Cloud– und Private-Cloud-Ansatz. Dies macht das Hosting für unsere Kundschaft kostengünstig und sicher!

Warum ist die QITT-Cloud kostengünstig?

Public Clouds zeichnet aus, dass sich viele User die Server-Ressourcen teilen. Dies sorgt zudem für eine optimale Nutzung der Hardware. Nutzen jedoch viele User gleichzeitig dieselben Ressourcen, resultiert dies in Einzelfällen in Überlastungen. Aufgrund dessen entsteht der Bedarf für eine eigene und somit Private Cloud. So soll die Verfügbarkeit der Ressourcen zu 100 Prozent selbst bestimmt werden. Die Administration erfordert jedoch entsprechende Expertise. Und da kommen wir Digital-Weber ins Spiel!

Wir sorgen für die entsprechende Verfügbarkeit. Dabei nutzen wir weiterhin in einzelnen Bereichen den Shared-Ressources-Ansatz. Dies bedeutet, dass der Betrieb durch weiterhin gemeinsam genutzte Ressourcen günstiger wird.

Beispielfall aus der Praxis

Emil Eitie ist für die IT-Fragen in der Klever GmbH zuständig. Das Unternehmen setzt zum Großteil auf Programme, die lokal installiert sind. Dies muss sich ändern, findet Emil. Gemeinsam mit den Digital-Webern prüft er, welche lokalen Lösungen durch eine Web App abgelöst werden können. Zudem müsste sich Emil nicht um das Hosting kümmern – dies können die Digital-Weber kostengünstig und sicher für ihn in der QITT-Cloud übernehmen!

Skalierbar und flexibel

Sollte der vorübergehende und dauerhafte Bedarf nach weiteren Ressourcen bestehen, sorgen wir im Managed-Betrieb dafür, dass alles reibungslos abläuft. Ähnlich wie die Public Cloud ist auch die QITT-Cloud leicht skalierbar, sodass wir sie an wachsende Anforderungen anpassen können. Dies erfolgt über verschiedene Speicherplatz-Kapazitäten, die unsere Kundschaft nach Bedarf hinzubuchen kann.

Die QITT-Cloud ist jedoch nicht nur flexibel, sondern auch skalierbar. Unser Entwicklungsteam kann eigene Felder, Logiken und Workflows hinzufügen, falls die Prozesse unserer Kundschaft nicht ideal unterstützt sind. Beispielsweise können den Mitarbeitenden wichtige Informationen übersichtlicher und leichter zugänglich gemacht werden. So können bereits kleine Änderungen große Auswirkungen auf die Effizienz der Geschäftsprozesse haben.

Warum ist die QITT-Cloud sicher?

Zwar ist die QITT-Cloud aus Sicht unserer Kundschaft eine Public Cloud, aber wir als Cloud-Administrator sorgen für die notwendige Sicherheit. Wir können in Zusammenarbeit mit Microsoft® als Betreiber von MS Azure alle Maßnahmen ergreifen, die in einer Private Cloud erwünscht sind. Dies sind beispielsweise private VPN-Tunnel oder externe Datenbank-Backups nach den Vorgaben unserer Kundschaft. Eine weitere Option wäre eine individuelle Anpassung der Software. Wir Digital-Weber sorgen mit unserer Expertise für eine sichere Cloud-Administration.

Haben Sie Fragen?

Sie möchten Web Apps einsetzen und diese in unserer QITT-Cloud hosten? Gerne hilft Katrin Ihnen dabei, die richtige Lösungen nach Ihren Anforderungen und Herausforderungen zu finden. Verabreden Sie sich doch hierzu auf einen (virtuellen) Kaffee ☕ mit ihr. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren befahren wir DIGITAL-WEBER den Datenfluss ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

Service-Zeiten: 09:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00
von Montag bis Freitag (außer an bayerischen Feiertagen)

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Work Life Balance

Die Work-Life-Balance wird immer wichtiger. Sie steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Denn eine Crew, bei der die Work-Life-Balance stimmt, ist engagierter und motivierter. Das steigert das Unternehmenswachstum!

Hybrides
Arbeiten

Human Centric & Growth Mindset

... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: