Die Relevanz von Online-Handel hat in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Der E-Commerce bietet für viele Firmen die Möglichkeit, den Umsatz zu erhöhen und eine neue Form der Kundenbeziehung aufzubauen. Unternehmen sollten deshalb in die Entwicklung eines Webshops investieren, um auch online Umsatz generieren zu können.

Welche Kriterien sind für einen erfolgreichen Webshop wichtig?

1. Installation und Einrichtung

Bei der Anmeldung, Installation sowie Konfiguration von Shopsystemen gibt es erhebliche Unterschiede. Bei unserem Vergleich wird herausgestellt, wie komfortabel sich die einzelnen Onlineshops installieren und einrichten lassen.

2. Preise

Ein Onlineshop, der den eigenen Vorstellungen entspricht, muss nicht unbedingt kostspielig sein. Manchmal ist es hilfreich, Module zu einer kostenlosen Variante hinzuzukaufen. Bei der Kalkulation ist es gut, vorher über die Kosten informiert zu sein.

3. Layout & Design

Das moderne Design eines Webshops kann ein entscheidender Faktor für den Erfolg der Plattform sein. Dabei ist die Möglichkeit, unterschiedliche Templates für das Shopsystem zur erhalten von Bedeutung. Am besten ist es, wenn ein Webstore mit einer Auswahl an geeigneten Themes zur Verfügung steht.

4. Backend

Für viele Shopbetreiber ist das Backend ein Buch mit sieben Siegeln. Das Backend ist im Idealfall jedoch so konzipiert, dass sich jeder Nutzer intuitiv darauf zurechtfinden kann. Überdies sollte das Backend in deutscher Sprache zur Verfügung stehen.

5. Frontend

Beim Frontend spielt die Usability eine herausragende Rolle. Außerdem sollte eine Vielzahl an Funktionen wie eine übersichtliche Auswahl der Kategorien, die Möglichkeit, Favoriten in einer Merkliste zu speichern, Bestellmöglichkeit für Gäste, weitere Gelegenheiten zur Produktsuche oder Social Media Buttons zur Verfügung stehen.

6. Schnittstellen

Falls ein externes Warenwirtschaftssystem beziehungsweise eine Software wie ein CRM, ein Tool für das E-Mail-Marketing, eine Anwendung zur Einbindung unterschiedlicher Versandanbieter oder ein Buchhaltungsprogramm installiert werden soll, muss die entsprechende Schnittstelle zur Verfügung stehen.

7. Marketing

Je besser die Möglichkeiten sind, Marketingaktionen mit dem Shop zu betreiben, desto schneller verbreitet sich der Webshop im Internet. Schließlich soll der Internetshop gut von der Kundschaft gefunden und besucht werden. Dabei sollte die Onlineshoplösung Möglichkeiten bieten, um SEO-Marketing zu betreiben, um E-Mail Marketing durchzuführen sowie eine Verbindung zu Social Media Portalen wie Facebook, Instagram oder dergleichen aufzubauen.

8. Hosting

Sicherheit und Datenschutz gehören derzeit zu den wichtigsten Features eines Shops. Für Shopbetreiber in Deutschland ist es ein Vorteil, wenn der Onlineshop alle wichtigen Features enthält, um in Deutschland betrieben zu werden. Dazu gehört auch ein hohes Maß an Rechtskonformität insbesondere, was die neuesten Regelungen betrifft wie die DSGVO. Dazu gehören auch die Bereitstellung aller wichtigen Formulare und Banner sowie Links an der richtigen Stelle. Einige Shopsysteme bieten zudem kostenlose oder kostengünstige Möglichkeiten an, den Webshop zu hosten.

9. Mehrsprachigkeit

Beinahe jeder Shop verfügt über die Möglichkeit, Mehrsprachigkeit einzurichten. Ob und wie das genau bei den einzelnen Systemen durchführbar ist, zeigt unser Shopsysteme Vergleich.

10. Support

Für viele Shopbetreiber gehört der Support zu den herausragenden Merkmalen. Bei kostenlosen Systemen ist häufig kein Service erreichbar oder es gibt den Kundensupport lediglich in englischer Sprache.

Online Umsatz generieren mit einem Webshop

E-Commerce wird erst durch die Auswahl des richtigen Shopsystems lebendig. Daher wird auf dem Markt eine Vielzahl von unterschiedlichen Systemen angeboten. Doch welches Shopsystem ist das Richtige? Unsere Empfehlung: Shopware.

Webshop

Shopware für erfolgreichen E-Commerce

Shopware ist eine flexible Software-Lösung für den E-Commerce der Zukunft und bietet auch kleinen Unternehmen flexible Möglichkeiten. Es ist ein seit 2004 in Deutschland entwickeltes, modulares Online-Shopsystem und bietet verschiedene Möglichkeiten. Zu Verfügung stehen sowohl Open-Source-Software als auch kommerzielle Editionen. Auch kleine und mittelständische Unternehmen haben mit Shopware die Möglichkeit, einen individuellen Webshop aufzubauen und online Umsatz zu generieren – selbst mit kleinem Startbudget.

In den letzten Jahren ist das Interesse an Shopware stets gewachsen. Shopware wird unter Online- Händlern und Entwicklern immer beliebter und gehört damit zu den erfolgreichsten Software-Lösungen für Webshops auf dem deutschen Markt. Über 100.000 Kunden jeder Größe setzen dabei bereits das Produkt des Unternehmens Shopware AG ein. Dementsprechend ist Shopware eines der führenden Out-of-the-box-Shopsysteme, welches mit seinen Lösungen Shopware 5 und Shopware 6 mittlerweile Marktführer ist.

Webshop mit Shopware 5
Onlline Shop mit Shopware 6

Shopware 5

Bei Shopware 5 handelt es sich um ein Shopsystem mit CMS-Funktionalitäten, welches durch mehrere Tausend Erweiterungen auf die Bedürfnisse des Nutzers anpassbar ist. Das stabile und bewährte Produkt bietet die Basis für Projekte unterschiedlicher Komplexität und ist dank seines großen Ökosystems sehr flexibel und anpassbar.

Außerdem: Shopware 5 ist kompatibel zu myfactory und bietet sich damit als Bestandteil Ihrer EAS-Architektur an. So können Sie Bestellungen und Rechnungsverwaltung übersichtlich im Blick behalten.

Shopware 6

Shopware 6 ist die neueste Lösung von Shopware und steht zudem für eine nahtlose Verschmelzung von Content und Commerce . Es zeichnet sich durch mehr Flexibilität sowie weniger Komplexität aus und rückt den Menschen in den Mittelpunkt der Betrachtung.

Referenz: Entwicklung eines individuellen Webshops für NUBIUS

Die Webshop-Experten der DIGITAL-WEBER entwickelten auf Basis der Open-Source-Lösung Shopware 5 einen Online Shop für NUBIUS zu einem attraktiven Preis, denn auf Basis von Shopware können auch kleinere Unternehmen die Möglichkeiten des E-Commerce schnell nutzen. Der aktuelle Lagerbestand ist im Shop enthalten und leicht zu finden. Ein spezielles Theme sorgt für zudem Individualität und ein Hervorheben gegenüber der Konkurrenz.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Shopware auch Ihrem Unternehmen zu mehr Umsatz verhelfen kann? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unsere Referenzen und sehen Sie noch genauer, wie wir für NUBIUS einen individuellen Webshop mit kleinem Startbudget entwickelt haben:

Ein Webshop mit Shopware für NUBIUS

E-Commerce mit den DIGITAL-WEBERN: Maßgeschneiderte Online-Shops mit Shopware

  • Unsere Experten erstellen und programmieren Ihren Webshop und gestalten ihn individuell nach Ihren Wünschen
  • Wir übernehmen die Administration des Shops und alle damit verbundenen Aufgaben
  • Wir bieten kontinuierlichen Support bei aufkommenden Fragen, zukünftigen Updates und Erweiterungswünschen