Ich möchte der Entwickler-Community von Haufe X360 bzw. Acumatica eine der wichtigsten Funktionen/Werkzeuge teilen, die uns dabei helfen, Haufe X360 Cloud ERP (ehemals lexbizz) einfacher in den natürlichen Arbeitsablauf zu integrieren – Smart Panels. Mit Smart Panels in der Haufe X360 Mobile App kann man Haufe X360 einfacher in den natürlichen Arbeitsablauf integrieren. Diese Funktion ermöglicht eine Pop-up-Interaktion mit dem Benutzer, um Eingaben zu sammeln, die das Ergebnis der durchgeführten Aktion steuern.

Haufe X360

Smart Panels in der Haufe X360 Mobile App

Ein paar einfache Anwendungsbeispiele sind die Möglichkeit für einen Benutzer, die Etikettengröße in einem Etikettendruckprozess anzugeben oder die Aufforderung zur Kundenidentifikation während einer Produktrückgabe. Dies erleichtert dabei die Interaktion mit dem Endbenutzer, um ihn durch einen Prozess zu führen. Auf diese Weise verwandeln die Smart Panels die Haufe X360 (ehemals lexbizz) in eine prozessfreundliche Erweiterung der physischen Welt und nicht in eine lästige Unterbrechung. Bis vor kurzem hat die Mobile App Smart Panels nicht unterstützt. Dies führte dabei zu umständlichen Workarounds für die Benutzerinteraktion. In vielen Fällen verzichteten die Benutzer komplett auf die mobile App und nutzten stattdessen die voll funktionsfähige Website, die mit den meisten mobilen Webbrowsern genutzt werden kann. Mit Acumatica 2021R1 ändert sich das. Die praktische Anwendung von Haufe X360 als App auf dem mobilen Gerät erlaubt es daher nun, bestehende Smart Panels per „Low-Code“ in einem Anpassungsprojekt nativ in die mobile App zu erweitern.

Video von unserem amerikanischen Kollegen:

Brian Stevens ist der leitende Entwickler für SETECH Supply Chain Solutions, LLC. Er hat dazu ein tolles Video gemacht, welches alles erklärt:

Und zu guter Letzt, hier ist das GIT-Repository für das gesamte Projekt:

https://github.com/BrianMRO/MobileSmartPanelVLOG.git

Sie haben Fragen zu Haufe X360?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: