Menü

5 Fragen in 5 Minuten – Verkauf in Haufe X360

Digital-Hafen
Katrin Hemmerling
Katrin Hemmerling

Eines der wichtigsten Module eines ERP-Systems ist der Verkauf. Dort verwalten Sie sämtliche Aufträge der Kundschaft: Teilen Sie z.B. Aufträge auf mehrere Lager auf, weisen Sie Bestände zu, überprüfen Sie Kreditlimits, erteilen Sie Nachschubaufträge und nehmen Sie Retouren an. Mit Haufe X360 ist die Auftragsbearbeitung und -verwaltung einfach. Doch wie finden Sie Aufträge schnell wieder? Oder wo sehen Sie, wer einen Auftrag eigentlich angelegt hat? In diesem Beitrag beantworten wir 5 Fragen in 5 Minuten – dieses Mal zum Thema Verkauf in Haufe X360.

5 Fragen in 5 Minuten - Verkauf in Haufe X360

Beispielfall aus der Praxis:

Diana Diel ist für den Vertrieb der Klever GmbH verantwortlich und möchte einen Auftrag von ihrem Kollegen Daniel bearbeiten. Dazu muss sie zuerst einmal den Auftrag im ERP-System finden. Zum Glück hat sie die Auftragsnummer parat und kann nach dem Auftrag suchen! Jetzt kann sie eine Position hinzufügen und die Auftragsbestätigung senden. Dabei helfen ihr die Tipps der Digital-Weber.

Aufträge suchen in Haufe X360

Kennen Sie das? Sie haben einen Auftrag angelegt und finden Ihn jetzt nicht wieder? Zum Glück gibt es einen einfachen Weg in Haufe X360, Aufträge schnell wiederzufinden. Wir zeigen Ihnen, wie das geht:

  1. Öffnen Sie das Modul Verkauf.
  2. Wählen Sie im Bereich Transaktionen Angebote / Kundenaufträge.
  3. Suchen Sie im Suchfeld oben rechts einfach nach der Auftragsnummer oder einem Teil davon.

Auftragsbestätigung versenden

Manchmal kommt es vor, dass Sie die Auftragsbestätigung nochmal senden müssen, weil die Kundschaft sie nicht mehr findet oder sie versehentlich gelöscht wurde. In Haufe X360 geht das mit nur wenigen Klicks.

  1. Öffnen Sie den entsprechenden Auftrag
  2. Klicken Sie auf die drei Punkte oben in der Bearbeitungsleiste
  3. Unter Drucken & Versenden wählen Sie Auftrag drucken
  4. Sie können die Auftragsbestätigung anschließend über Senden erneut verschicken.

Erstellenden eines Auftrags ermitteln

Haben Sie eine Rückfrage zu einem Angebot und wollen herausfinden, wer den Auftrag angelegt hat? Kein Problem, in der Auftragsübersicht sehen Sie das sofort und aus einen Block.

  1. Gehen Sie zurück in die Auftragsübersicht
  2. Unter Erstellt von sehen Sie, wer den Auftrag angelegt hat.
  3. Sollte das Feld nicht eingeblendet sein, können Sie in der Spaltenkonfiguration neue Spalten hinzufügen oder verschieben.

Positionen zu einem Angebot hinzufügen

Manchmal haben Sie ein Angebot bereits erstellt und dann möchte die Kundschaft noch ein weiteres Produkt bestellen. Dazu müssen Sie keinen neuen Auftrag anlegen, Sie können auch eine einfach eine neue Position hinzufügen.

  1. Öffnen Sie den entsprechenden Auftrag
  2. Über das +-Symbol können Sie einen weiteren Datensatz hinzufügen.
  3. Bestätigen Sie die Änderungen mit Speichern.

Alternative Rechnungsadresse auswählen

Ab und zu kommt es vor, dass jemand ein Produkt bei Ihnen bestellt, die Rechnung aber gleich an die Buchhaltung gehen soll. Dazu können Sie eine alternative Rechnungsadresse in Haufe X360 hinzufügen.

  1. Öffnen Sie den entsprechenden Auftrag
  2. Klicken Sie auf den Reiter Adressen
  3. Hier können Sie sowohl die Lieferadresse als auch die Rechnungsadresse anpassen.

Haben Sie Fragen zum Verkauf in Haufe X360?

Haben Sie Fragen zum Verkauf in Haufe X360 oder wollen auch Sie die Reise ins DigiTAL wagen? Wir unterstützen auch kleine Unternehmen bei der Digitalisierung und weben Ihnen ein individuelles Segel für den passenden Digitalwind auf dem Datenfluss. Buchen Sie dafür ganz einfach und unverbindlich einen Termin und treffen Sie sich mit uns auf einen (virtuellen) Kaffee! ☕

Wichtige Schlagwörter in diesem Beitrag:

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren befahren wir DIGITAL-WEBER den Datenfluss ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

Service-Zeiten: 09:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00
von Montag bis Freitag (außer an bayerischen Feiertagen)

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Work Life Balance

Die Work-Life-Balance wird immer wichtiger. Sie steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Denn eine Crew, bei der die Work-Life-Balance stimmt, ist engagierter und motivierter. Das steigert das Unternehmenswachstum!

Hybrides
Arbeiten

Human Centric & Growth Mindset

... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: