Ab sofort ist das neue Haufe X360 Release für den November 2021 verfügbar. Mit dem neuen Service-Pack stehen Usern neue Funktionen für das Haufe X360 zur Verfügung und machen daher das Leben im DigiTAL noch angenehmer.

Neue Funktionen bei Haufe X360 (lexbizz): Das Service Release im November ist da!

Haufe X360 hat das neue Release-Pack für das Haufe X360 (ehemals lexbizz) veröffentlicht. Haufe X360 ist eine Cloud ERP-Lösung vom ERP-Anbieter Haufe und basiert auf der etablierten und branchenspezifischen Lösung Acumatica und ist daher optimal an den deutschen Mittelstand angepasst.

Das Update wird automatisch installiert, so dass Sie von den Funktionserweiterungen und Verbesserungen schnellstens profitieren. Weitere Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie zudem in Ihrer persönlichen Kunden-Kommunikation. 

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

Vordefinierte Textelemente

  • Die neue Funktion ermöglicht unter anderem das Hinzufügen von Vor- und Nachtexten in den Angeboten.
  • Die Möglichkeit gab es bereits im Verkaufsmodul und wurde von Partnern und Kunden für das CRM (Verkaufschancen & Verkaufsangebote) gewünscht.

Deutsches Wiki

  • Zu den Meilensteinen im November Release von Haufe X360 gehört nur auch ein komplett deutsches Wiki! Die Wiki Version 1.0 wird Ihnen vollständig maschinell übersetzt zur Verfügung stehen.

Fallbeispiel aus der Praxis

Daniel Diel ist Vertriebsmitarbeiter in einem mittelständischen Unternehmen. Das Unternehmen vertreibt Sanitärartikel wie Hänge-WCs. Für einen Großauftrag mit einem Umsatzvolumen von 100.000€ muss Daniel kurzfristig ein Angebot überarbeiten. Hierbei ist Eile geboten, denn der Geschäftspartner hat mehrere Angebote vorliegen und möchte sich noch an diesem Tag entscheiden. In der Hektik ist Daniel jedoch entfallen, wie man die neuen Vor- und Nachtexte einfügt. Glücklicherweise ist die Rettung nah! Daniel erinnert sich noch rechtzeitig an das deutschsprachige Wiki. Mit dessen Hilfe gelingt es ihm, die Texte einzufügen. Dem Umsatz von 100.000€ steht damit nichts mehr im Wege 😊

DATEV-Export

  • Sofern Sie im Verkauf Artikelrabatte verwendet und gebucht haben, wird nun bei der Konvertierung in eine DATEV-Buchungszeile in der Rabattbuchung wieder der BU-Schlüssel 40 gesetzt.
  • Das Feld „Beleg 1“ in der DATEV-Export-Datei umfasst nun 36 Zeichen.
  • Die Exportoption „Transaktionen nach Datum: Buchungen mit Status „Gebucht“ nach Datum der letzten Statusänderung“ exportiert jetzt auch dann Buchungen, wenn in den Feldern „Datum von“ und „Datum bis“ dasselbe Datum eingetragen wird.
  • Der DATEV-Export-Service wurde bereits für den Export nach Firma/Niederlassung erweitert. Verfügbar ist diese Funktion dann mit der Aktualisierung von Haufe X360 auf das Service Release 8.013.002.x.

Shopware

  • Mit dem Service Release wird auch die Integration zu Shopware 6.4.x.x mit ausgeliefert.
  • Es stehen damit zwei Shopware 6 Connectoren zur Verfügung: Shopware 6 v1 Connector & Shopware 6 v4 Connector
  • Ersetzungsliste „Steuerkategorie“ pro API Version (6.1 / 6.4) konfigurierbar
  • Anpassung Artikelkennzeichnung für die Übermittlung zum externen System (6.4)

Steuern

  • Erstellung UStVA pro Finanzamt
  • Umbenennung der Steuerkategorien im EU-Fernverkauf

ELSTER

  • Zusammenfassende Meldung nach Firmen und Niederlassungen

SMS-Versand

  • Anbindung an die SMS Provider Twilio und AWS (Versenden von SMS aus Haufe X360 heraus)

User Tracking

  • Möglichkeit mobile App Nutzer anhand der Standort-Daten zu tracken

Benachrichtigungsvorlagen

  • Die Vorlagen für die Benachrichtigungen wurden angepasst und übersetzt. Statt dem Überschreiben der bisherigen englischen Vorlagen, liefert Haufe X360 nun zusätzlich die deutschen Vorlagen aus.

Neugierig geworden?

Haben Sie Fragen zu Haufe X360 und benötigen Sie Hilfe auf Ihrem Weg ins DigiTAL? Verabreden Sie sich doch einfach auf einen (virtuellen) Kaffee mit uns, und lassen Sie uns anschließend gemeinsam aufbrechen. Zusammen weben wir das passende Segel für den richtigen Digitalwind auf dem Datenfluss.