Menü

Microsoft 365: PowerPoint Live-Präsentationen

Matthias Weber
Matthias Weber

Demnächst wird Microsoft die Funktion Live-Präsentationen für PowerPoint für das Web veröffentlichen. Damit können die Zuhörer sowohl Folien als auch eine Live-Abschrift der gesprochenen Worte des Vortragenden (einschließlich Live-Übersetzung) auf ihren Geräten sehen.

Microsoft 365: PowerPoint Live-Präsentationen

Wann dieses Feature ausgeliefert:

  • Microsoft wird Anfang Mai 2020 das Feature an Targeted Release-Kunden ausrollen.
  • Anfang Juni 2020 wird Microsoft es an Kunden der Standardversion ausliefern.
  • Der Rollout wird bis Ende Juni 2020 abgeschlossen sein.

Was ist neu?

Diese neue Fähigkeit wird über Office 365 bereitgestellt.

Am Tag einer Präsentation wählt der Präsentator „Live präsentieren“ aus. Das kann er entweder auf der Registerkarte „Diashow“ (in der Multifunktionsleiste „Vereinfacht“) oder „Ansicht“ machen:

Vor Beginn der Live-Präsentation kann der Präsentator wählen, wer auf die Sitzung zugreifen kann:

Nur Personen in Ihrer Organisation – Beschränkt den Zugang auf Personen, die mit Konten innerhalb derselben Office 365-Organisation (Arbeits- oder Schulkonto) wie der Präsentator angemeldet sind.

Jeder – Erlaubt den Zugang für alle, die den Link zur Live-Präsentation haben.

Eine Live-Präsentation ermöglicht es jedem Zuhörer, eine Präsentation auf seinem eigenen Gerät, sei es Laptop, Tablet oder Telefon, zu verfolgen. Sie können zudem auch Live-Untertitel aus mehr als 60 Sprachen wählen, zwischen den Folien navigieren, Reaktionen in Echtzeit senden und dem Vortragenden Feedback geben.

Was Sie tun müssen, um sich auf den Wechsel vorzubereiten

Standardmäßig können die Benutzer von Office 365 in Ihrer Organisation wählen, ob nur Personen aus derselben Organisation an einer Live-Präsentation teilnehmen können oder ob sie für jeden zugänglich ist, der über den Link verfügt.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, diese Standardeinstellung beizubehalten, wird, wenn ein Vortragender die Freigabe einer PowerPoint Live-Präsentation vorbereitet, „Nur Personen in Ihrer Organisation“ die Standardauswahl sein. Der Präsentator müsste die Standardeinstellung ändern, um den Zugriff für jedermann zu ermöglichen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Personen außerhalb Ihrer Organisation an PowerPoint Live-Präsentationen teilnehmen können, können Sie die Möglichkeit für Ihre Benutzer ausschalten, eine öffentliche Live-Präsentation mit Hilfe des Office Cloud Policy Service (OCPS) zu starten, um die Richtlinie „Öffentliche Live-Präsentation“ zu deaktivieren (siehe Details unten). Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, können Benutzer weiterhin Live-Präsentationen in PowerPoint starten, an denen nur Personen aus derselben Organisation teilnehmen können.

Hinweis: Sie können die Richtlinie vor der Freigabe dieser Funktion konfigurieren, und sobald diese Funktion freigegeben ist, wird die von Ihnen konfigurierte Richtlinie berücksichtigt.

So konfigurieren Sie die Richtlinie „Öffentliche Live-Präsentation“ mithilfe des Office Cloud Policy Service (OCPS):

  • Melden Sie sich beim Anpassungsportal von Office an
  • Wählen Sie anschließend unter ‚Anpassung‘ die Option ‚Richtlinienverwaltung‘.
  • Nun wählen Sie auf der Seite ‚Richtlinienkonfigurationen‘ die Option ‚Erstellen‘.
  • Sie können alternativ auch auf ‚Bearbeiten‘ klicken und damit diese Richtlinie zu einer bestehenden Konfiguration hinzufügen.
  • Gehen Sie dann auf der Seite zur Richtlinienkonfiguration wie folgt vor:
  • Geben Sie einen Namen für die Konfiguration ein. Setzen Sie die Zuordnung auf ‚Diese Richtlinienkonfiguration gilt für Benutzer‘. Wählen Sie dann die AAD-basierte Sicherheitsgruppe aus, für die diese Konfiguration gelten soll.
  • Wählen Sie „Richtlinien konfigurieren“ und suchen Sie in der Liste der Richtlinien nach den „Öffentlichen Live-Präsentationen“.
  • Speichern Sie nun Ihre Richtlinienkonfiguration.

Haben Sie noch Fragen dazu? Gerne helfen wir wie Ihnen bei einer kostenlosen Einkaufsberatung!

Wichtige Schlagwörter in diesem Beitrag:

Dieser Beitrag gehört in diese Kategorie:

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren befahren wir DIGITAL-WEBER den Datenfluss ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

Service-Zeiten: 09:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00
von Montag bis Freitag (außer an bayerischen Feiertagen)

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Beiträge von Matthias:

Das Auf und Ab der Konjunktur

Das Thema Konjunktur ist gerade wieder allgegenwärtig. Stetig berichten die Medien über die Konjunktur und deren Bedeutung der aktuellen Lage für die Wirtschaft. Doch was

Weiterlesen »

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Work Life Balance

Die Work-Life-Balance wird immer wichtiger. Sie steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Denn eine Crew, bei der die Work-Life-Balance stimmt, ist engagierter und motivierter. Das steigert das Unternehmenswachstum!

Hybrides
Arbeiten

Human Centric & Growth Mindset

... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: