Menü

Hilfe! Was ist SWIFT?

Der Digital-Hafen
Katrin Hemmerling
Katrin Hemmerling

Spätestens seit dem SWIFT-Ausschluss Russlands ist der Begriff in aller Munde. Doch was ist SWIFT überhaupt und wofür steht es? Wir haben die aktuellen Ereignisse zum Anlass genommen und uns das Thema genauer angesehen. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr dazu.

Wofür steht die Abkürzung SWIFT?

Das unglückliche Schicksal von Akronymen im Finanzbereich besteht darin, dass die meisten Menschen ihre Bedeutung auf der einen Seite hören und auf der anderen Seite wieder vergessen (man denke nur an EBITDA, SPAC, ETF und unzählige andere). Das ist auch bei SWIFT der Fall. SWIFT steht für Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication und ist ist ein Anbieter von weltweiten Kommunikationsdienstleistungen zum Austausch von Informationen zu Finanztransaktionen in standardisierter Form.

Was ist die Aufgabe von SWIFT?

Das Unternehmen stellt ein Netzwerk mit extrem hoher Sicherheit und Verfügbarkeit bereit. Aus diesem Grund wird SWIFT weltweit von einer Vielzahl von Finanzmarktinfrastrukturen genutzt. Die Hauptaufgabe von SWIFT besteht darin, als Nachrichtensystem zu fungieren und damit Transaktionsanweisungen für internationale Überweisungen zwischen den einzelnen Mitgliedern (hauptsächlich Banken) bereitzustellen.

Vor SWIFT mussten die Banken bei internationalen Geldtransfers die Transaktionen manuell beschreiben – in Form von Sätzen. Dies hatte menschliche Fehler und lange Bearbeitungszeiten zur Folge.

Die wichtigste Innovation von SWIFT ist die Verwendung von Codes, die sowohl für die Mitglieder als auch für die Transaktionen gelten:

  • Jedes Mitgliedsinstitut erhält einen Code, der sein Land, seine Stadt und das Institut identifiziert.
  • Jede Transaktionsart erhält einen Code, der angibt, um was es sich handelt (z. B. Kundenzahlung, Überweisung usw.)
  • Die Verwendung von Codes und die Sicherheit der Plattform haben SWIFT zum führenden Netzwerk für die weltweite Transaktionskommunikation gemacht.

Wie groß ist SWIFT?

Kurz gesagt, sehr groß. Nach Angaben der BBC wird das SWIFT-Netzwerk:

  • insgesamt von 11.000 Banken in über 200 Ländern genutzt.
  • Täglich werden über 40 Millionen Nachrichten verschickt, die Transaktionen im Wert von Billionen Dollar beeinflussen.

Diese Größenordnung stellt für Russland ein Problem dar. Wenn seine Banken von SWIFT abgeschnitten werden, müssen sie direkt miteinander verhandeln, was zu zusätzlichen Verzögerungen und Kosten bei den weltweiten Transaktionen des Landes führt.

Hilfe! Was ist SWIFT?

Dies ist nicht das erste Mal, dass Sanktionen verhängt wurden:

Im Jahr 2012 wurde der Iran im Rahmen der Sanktionen wegen seines Atomwaffenprogramms aus SWIFT ausgeschlossen. Die gesamten Sanktionen führten zu einem 50-prozentigen Rückgang der Öleinnahmen und einem 30-prozentigen Rückgang des Außenhandels.

Die Nachricht von den Sanktionen hat bereits zu einem starken Rückgang des Rubels, der russischen Landeswährung, geführt, und man geht davon aus, dass dies noch weitere Auswirkungen haben wird.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder wollen auch Sie die Reise ins DigiTAL wagen? Wir unterstützen auch kleine Unternehmen bei der Digitalisierung und weben Ihnen ein individuelles Segel für den passenden Digitalwind auf dem Datenfluss. Buchen Sie dafür ganz einfach und unverbindlich einen Termin und treffen Sie sich mit uns auf einen (virtuellen) Kaffee! ☕

Wichtige Schlagwörter in diesem Beitrag:

Dieser Beitrag gehört in diese Kategorie:

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren befahren wir DIGITAL-WEBER den Datenfluss ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

Service-Zeiten: 09:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00
von Montag bis Freitag (außer an bayerischen Feiertagen)

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Work Life Balance

Die Work-Life-Balance wird immer wichtiger. Sie steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Denn eine Crew, bei der die Work-Life-Balance stimmt, ist engagierter und motivierter. Das steigert das Unternehmenswachstum!

Hybrides
Arbeiten

Human Centric & Growth Mindset

... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: