Menü

Hybride Chats: So unterstützt ein Chatbot den Live-Chat!

Sandra Mandelsperger
Sandra Mandelsperger

Durch die Reise ins DigiTAL hat sich die Beziehung zwischen Unternehmen und Kundschaft grundlegend verändert. Der E-Commerce-Sektor boomt und stellt seine Akteure durch die Vervielfachung des Interaktionsvolumens vor neue Herausforderungen. Nicht selten wird ein Kaufvorgang aufgrund zu langer Antwortzeit abgebrochen. Es kommt also darauf an, aus dem Kundensupport einen proaktiven Service zu machen, der die Erwartungen der (potenziellen) Kundschaft erfüllt. Hybride Chats sind hierfür eine gute Lösung. Wir stellen sie Ihnen in diesem Beitrag vor!

Was ist ein hybrider Chat?

Ein Hybrid-Chatbot verbindet die Vorteile von Chatbots mit denen eines Livechats und reduziert gleichzeitig die Nachteile der beiden. Technisch gesehen handelt es sich bei einem Hybridbot um einen Chatbot, der an einer bestimmten Stelle im Dialog abbricht. Dann wechselt der Chat in einen Live-Chat, also einen Chat mit einer realen Person.

Herausragender Service gewinnt weiter an Relevanz

Der Kundenservice wird immer wichtiger. Daher stehen viele Unternehmen heute vor der Herausforderung, mit einer wachsenden Anzahl von Anfragen der Kundschaft eine hohe Qualität des Kundenservice aufrecht zu halten. Außerdem ist die Skalierung des Kundenservice kostenintensiv und ineffektiv, da sich die meisten Anfragen der Kundschaft wiederholen und keine intensive manuelle Behandlung eines Service-Mitarbeitenden benötigen.

Während der Coronakrise mussten sich Kundenservice-Abteilungen noch stärker den neuen Anforderungen der Kundschaft anpassen. Das starke Wachstum des Internethandels führte bei den Online-Handelnden zu Beschaffungs- und Lieferengpässen. Es gilt also, den neuen Anforderungen und Erwartungen der Konsumierenden Rechnung zu tragen, ohne dabei jedoch eine Verschlechterung des Service zu riskieren. Angesichts des steigenden Volumens an Nachrichten auf immer mehr digitalen Kanälen wird es immer wichtiger, diese zentral zu verwalten.

Unterstützung durch KI

An dieser Stelle kommt Künstliche Intelligenz (KI) ins Spiel. Einerseits reduziert der durch die KI unterstützte Kundenservice die Wartezeit für die Kundschaft, und Chatbots bieten einen bequemen Kommunikationskanal für User, anstatt eine E-Mail zu schreiben oder bei der Hotline anzurufen. Andererseits kann die KI die sich wiederholenden Kundenanfragen übernehmen, sodass sich die Mitarbeitenden im Unternehmen auf anspruchsvollere Anfragen konzentrieren können, die menschliches Einfühlungsvermögen erfordern.

Obwohl Chatbots mit Natural Language Processing (NLP) im Verständnis textbasierter Eingaben recht fortgeschritten sind, führen Fragen, die zuvor nicht gelernt wurden, zu keiner oder zu falschen Antworten. Wenn Kundschaft damit negative Erfahrung macht, stellt dies ein hohes Risiko für Unternehmen und deren Markenwert dar.

Auch KI basierte Chatbots erfordern heute noch menschliche Unterstützung, wenn die Wissensbasis überschritten wird. Der echte Mehrwert liegt deshalb in einer Hybridlösung. Ein Hybridmodell ermöglicht es, das Beste aus Menschen und Künstlicher Intelligenz zu kombinieren. Zudem bietet es einen umfassenderen Service zu geringeren Kosten.

Hybride Chats sorgen für die gewünschte Echtzeitinteraktion mit der Antwortgeschwindigkeit, die Konsumenten von einer Marke erwarten und die ihre Markentreue positiv beeinflusst.

Beispielfall aus der Praxis:

Klaus Klever ist Geschäftsführer der Klever GmbH und hat sich HubSpot zugelegt, um das kleine Support-Team in der Klever GmbH zu unterstützen. Die meisten Anfragen lauten nämlich immer gleich: Website-Besuchende suchen nach einer bestimmten Info zu einem Produkt. Klaus stellt den Chatbot daher so auf, dass er Personen gleich zu einer Unterseite verweist, die die entsprechenden Informationen bereitstellt und bei Bedarf an das passende Teammitglied weiterweitet …

Hybride Chats: Das Beste aus Mensch und KI

Hybride Chats machen sich das Beste aus beiden Welten zunutze. Auf der einen Seite bietet die Lösung eine automatisierte, sofortige Massenbearbeitung einfacher Anfragen, auf der anderen Seite greift ein menschlicher Akteur ein, wenn die Kundenanfrage ein komplexeres Problem betrifft und es sich – wie häufig der Fall – um eine Aufgabe handelt, die Einfühlungsvermögen erfordert. Kurz gesagt, eine innovative Mehrwertlösung für alle Kundenserviceteams.

Haben Sie Fragen?

Ziehen Sie einen Hybriden Chat in Betracht und benötigen weiterführende Informationen? Dann verabreden Sie sich auf einen (virtuellen) Kaffee ☕mit uns! Gemeinsam finden wir heraus, ob der Hybride Chat für Ihr Unternehmen in Betracht kommt. Wir freuen uns auf das Kennenlernen mit Ihnen!

Wichtige Schlagwörter in diesem Beitrag:

Dieser Beitrag gehört in diese Kategorie:

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren befahren wir DIGITAL-WEBER den Datenfluss ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

Service-Zeiten: 09:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00
von Montag bis Freitag (außer an bayerischen Feiertagen)

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Work Life Balance

Die Work-Life-Balance wird immer wichtiger. Sie steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Denn eine Crew, bei der die Work-Life-Balance stimmt, ist engagierter und motivierter. Das steigert das Unternehmenswachstum!

Hybrides
Arbeiten

Human Centric & Growth Mindset

... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: