Menü

Legierungszuschlagswerte für Oktober 2023

Matthias Weber
Matthias Weber

Legierungszuschläge (auch bekannt als Legierungsaufschläge oder Legierungszuschlagskosten) sind eine zusätzliche Gebühr oder Kostenkomponente, die in bestimmten Branchen und Verträgen verwendet wird, um die Preise von metallischen Werkstoffen anzupassen, die Legierungen enthalten.



Legierungszuschlagswerte für Oktober 2023

Aktuelle Daten in ihrem ERP-System, wie beispielsweise Haufe X360, sind entscheidend für einen positiven Deckungsbeitrag. Daher stellen wir hier die aktuellen Legierungszuschläge zur Verfügung.

Die dargestellten LZ-Werte für die jeweiligen Werkstoffe basieren auf den in Deutschland von den Herstellerwerken veröffentlichten Daten. Bitte beachten Sie, dass sich die zukünftigen Werte durch steigende / fallende Börsenkurse täglich ändern können.

Wir übernehmen keinerlei Haftung für die hier gemachten Angaben.

aktuelle Legierungszuschlagswerte für Oktober 2023

    • 1.4003: 0,855 €
    • 1.4016: 0,973 €
    • 1.4510: 0,964 €
    • 1.4512: 0,806 €
    • 1.4520: 0,984 €
    • 1.4589: 1,246 €
    • 1.4301: 2,200 €
    • 1.4303: 2,683 €
    • 1.4306: 2,431 €
    • 1.4307: 2,200 €
    • 1.4310: 2,063 €
    • 1.4509: 1,211 €
    • 1.4541: 2,402 €
    • 1.4401: 3,756 €
    • 1.4404: 3,756 €
    • 1.4432: 4,199 €
    • 1.4521: 2,191 €
    • 1.4571: 3,803 €
    • 1.4162: 1,555 €
    • 1.4362: 2,148 €
    • 1.4462: 3,513 €
    • 1.4021: 0,867 €
    • 1.4034: 0,881 €
    • 1.4828: 2,806 €
    • 1.4835: 2,575 €
    • 1.4841: 4,124 €
    • 1.4845: 3,990 €

    Legierungszuschläge in ERP-Systemen am Beispiel von Haufe X360

    Die Berechnung der Legierungszuschläge in einem Enterprise Resource Planning (ERP)-System erfolgt durch die Implementierung spezifischer Formeln und Parameter, die die oben beschriebenen Schritte der Berechnung berücksichtigen. Die genaue Vorgehensweise kann je nach ERP-System und den individuellen Anforderungen eines Unternehmens variieren. Hier sind jedoch die grundlegenden Schritte, wie die Berechnung in einem ERP-System durchgeführt werden könnte: Legierungszuschläge in Haufe X360

    Add-On: Legierungszuschläge

    Das perfekte Add-On für ihre Haufe X360, um sich viel Arbeit in der Auftragsbearbeitung zu sparen!
    75 Betrag netto
    (pro Instanz & Monat)
    • Konfiguration für Legierungszuschläge inkl. Ablage des Faktors für einen bestimmten Zeitraum (Beispiel: Monat)
    • Hinterlegung eines Legierungszuschlag im Artikelstamm (Lager-Artikel und Nicht-Lager-Artikel)
    • Übernahme der Berechnungswerte in die VK-Beleg-Positionen
    • Möglichkeit zur Überschreibung von Faktor und Gewicht in der Position
    • Bereitstellung der weiteren Felder für einen personalisierten Andruck in den Belegen

    Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

    Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

    Seit mehr als 20 Jahren bringen wir unsere Kundschaft ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

    Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

    Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

    Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

    Unsere aktuellen Blog-Beiträge!

    Unser #digitalTeam schreibt regelmäßig über Themen die unsere Kundschaft bewegen. Lesen Sie hier die aktuellsten Beiträge:

    Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

    So erreichen Sie uns!

    DIE DIGITAL-WEBER
    Schleißheimer Str. 39
    85748 Garching bei München

    Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

    Service-Zeiten: 09:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00
    von Montag bis Freitag (außer an bayerischen Feiertagen)

    E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

    Beiträge von Matthias:

    Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

    Unser Trend-Radar

    In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

    Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

    Digitale Geschäftsprozesse

    Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

    Unternehmens-
    software

    Projekt-
    management

    ... und ein weiteres Thema:

    Online-Marketing & Inbound

    Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
    ... wichtig auch für viele Unternehmen:

    Wirtschaftskrise

    Fachkräftemangel. Gestörte Lieferketten. Steigende Energiekosten. Hohe Inflation. Mittlerweile belegt es auch die Faktenlage: Das Jahr 2023 steht im Zeichen der Wirtschaftskrise und stellt damit eine große Herausforderung für deutsche Unternehmen dar.
    ... und das Meta-Thema unserer Zeit:

    Von Analogien ins DigiTAL

    Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

    Förderung mit
    dem Digitalbonus

    Enterprise Application Software (EAS)

    Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: