Suche

Menü

Vorhersage des Kundenverhaltens mit Cloud-ERP-Technologie

DIE DIGITAL-WEBER
DIE DIGITAL-WEBER

Die Vorhersage des Kundenverhaltens ist seit Jahrhunderten ein schwer zu fassender Wunsch der Unternehmen. Bis vor kurzem war es fast unmöglich zu verstehen, was die Kunden tun werden und warum, weil uns die Technologie fehlte, um die Entscheidungsprozesse der Menschen zu verfolgen und zu analysieren. Dies jedoch nicht mehr der Fall. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr darüber.

Verwendung einer Cloud-ERP-Lösung zur Vorhersage des Kundenverhaltens

Dank hochentwickelter Computersysteme, Deep Learning und der Möglichkeit, riesige Datenmengen zu speichern, können wir Informationen heute nun analysieren, um Muster in der Arbeitsweise der Menschen zu finden.

Die Tatsache, dass wir jetzt diese Möglichkeit haben, wirft eine wichtige Frage auf. Welches hochentwickelte Computersystem bietet die beste Analyse des Kundenverhaltens für die Unternehmen von heute? Die Meinungen gehen auseinander, aber viele glauben, dass die Antwort eine moderne, cloudbasierte Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösung mit integrierten Customer Relationship Management (CRM)-Funktionen ist.

Unternehmen, die eine Cloud-ERP-Software mit einem integrierten CRM-Modul implementiert haben, stellen fest, dass sie das können:

  • Vorlieben der Kunden analysieren
  • Sofortiger Zugriff auf die Kundenhistorie und aktualisierte Kontaktinformationen
  • Personalisiertes Kundenerlebnis bieten
  • Erweitern ihrer CRM-Funktionen

Vollständiger Einblick in Ihre Buyer's Journey und Kundenpräferenzen

Eine Cloud-ERP-Lösung verbindet ein Unternehmen von Anfang bis Ende. Es rationalisiert Arbeitsabläufe und automatisiert Geschäftsprozesse unternehmensweit. Eine ERP-Lösung fungiert als zentrale Datenbank – sie sammelt, speichert, synchronisiert und analysiert Daten aus jeder Abteilung im Unternehmen (Buchhaltung, Finanzen, Vertrieb, Lager, Personalwesen usw.). Die Mitarbeiter der Abteilungen haben in Echtzeit Zugriff auf die genauen Informationen, die sie für ihre Arbeit benötigen, und zwar jederzeit und überall.

Für Unternehmen bietet eine Cloud-ERP- und einheitliche CRM-Lösung Einblick in jede Phase der Customer Journey, von der ersten Interaktion mit dem Unternehmen bis hin zur endgültigen Kaufentscheidung. Eine solche vollständige Transparenz offenbart Kaufmuster, einschließlich:

  • Welche Produkte ein Kunde kauft
  • Wie viel/viele dieser Produkte ein Kunde kauf
  • Wie oft ein Kunde diese Produkte kauft

 

Neben dem Kaufverhalten gibt Cloud-ERP mit CRM-Daten auch Aufschluss über die Präferenzen der Kunden, wie z. B.:

  • Wie ein Kunde mit dem Unternehmen interagieren möchte – online, persönlich oder beides
  • Wie ein Kunde zu zahlen bevorzugt – Bargeld, Scheck, Kreditkarte, etc.

 

Zusammengenommen können diese und andere Kundeninformationen Ihnen dabei helfen, den Umgang mit jedem einzelnen Kunden zu personalisieren und Schmerzpunkte zu beheben, die Kunden davon abhalten, den Kauf abzuschließen.

Bieten Sie eine personalisierte Kundenerfahrung

Eine personalisierte Kundenerfahrung ist von entscheidender Bedeutung für Ihren Erfolg. Tatsache ist, dass die Verbraucher auf dem heutigen, sehr wettbewerbsintensiven Markt eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung haben, was bedeutet, dass sie schnell von einem Unternehmen zum nächsten wechseln können, wenn sie keine nahtlose, problemlose Erfahrung haben.

Emplifi, eine Plattform für Kundenerlebnisse, veröffentlichte einen Bericht über die 11 wichtigsten Dinge, die Verbraucher von ihren Markenerlebnissen erwarten. Darin wurde festgestellt, dass mehr als 4 von 5 Befragten eine Marke nach drei oder weniger Fällen von schlechter Kundenzufriedenheit verlassen würden, und etwa 1 von 5 würde nach nur einem Fall gehen.

Die meisten Unternehmen  wissen, Kundenzufriedenheit ist wichtig. Sie arbeiten hart daran, ein zufriedenstellendes Erlebnis zu bieten. Aber um sich von dem Mitbewerb abzuheben, müssen Sie das Einkaufserlebnis für jeden Kunden personalisieren. Das klingt nach einer gewaltigen Aufgabe, ist aber mit den Informationen aus einer Cloud-ERP-Lösung leicht zu bewerkstelligen. Mit der Lösung hat jeder Mitarbeiter Zugriff auf dieselben Kundendaten (z. B. persönliche Informationen, offene Fälle, Rücksendungen usw.), so dass Ihr Unternehmen in der Lage ist, diese zu liefern:

  • Ein bequemes und schnelles Einkaufserlebnis auf der Grundlage präziser Daten und persönlicher Vorlieben
  • Hervorragender Kundenservice mit Teammitgliedern, die Fragen beantworten und Probleme schnell und einfach lösen können
  • Genau die Produkte, die die Kunden wünschen, zu den Preisen, die sie wünschen, und zu dem Zeitpunkt, zu dem sie es wünschen
  • Maßgeschneiderte E-Mails und Empfehlungen auf der Grundlage früherer Suchen

 

Diese kundenorientierten Vorteile tragen wesentlich dazu bei, eine positive Kundenzufriedenheit und den Erfolg des Einzelhandels zu gewährleisten. Sam Walton, der Gründer von Walmart und Sam’s Club, wird mit den Worten zitiert: „Es gibt nur einen Chef: den Kunden. Und der kann jeden im Unternehmen feuern, vom Vorstandsvorsitzenden an abwärts, indem er sein Geld einfach woanders ausgibt.“

Erweitern Sie die Reichweite Ihres CRM

Umfassende Cloud-ERP-Lösungen bieten erhebliche, geschäftsfördernde Vorteile, aber wenn Sie bereits ein spezialisiertes Kundenbeziehungsmanagement-System (CRM) verwenden, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie überhaupt eine Cloud-ERP-Software benötigen. Die Antwort lautet: „Ja. Sie brauchen sie.“

Ein alleinstehendes CRM-System erreicht nur einen Teil der Kundenpipeline. Es hilft Ihnen, potenzielle Kunden zu identifizieren, Marketingkampagnen zu erstellen und die Interaktionen eines Leads mit Ihrem Unternehmen zu dokumentieren, bietet aber keinen Einblick in die finanziellen und buchhalterischen Aspekte von Käufen.

Mit einem einheitlichen ERP- und CRM-System können Sie die Kaufentscheidungen Ihrer Kunden nachverfolgen und die Rentabilität der verschiedenen Produkte bewerten. Sie können feststellen, mit welchen Produkten Sie Geld verdienen und mit welchen nicht, und Sie haben sowohl die Analyse des Kundenverhaltens als auch die Tools zur Berichterstellung zur Hand.

Die Quintessenz? Ein ERP-System mit eingebetteter CRM-Software fördert den personalisierten Kundenservice, verbessert den Absatz und steigert den Umsatz.

ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen

Moderne Unternehmen sind zu komplex, als dass die mit Excel organisiert werden können. ERP-Systeme planen, steuern und verwalten daher die unternehmerischen Aufgaben, Ressourcen wie Kapital, Personal, Betriebsmittel, Material und Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen.
Blog

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren bringen wir unsere Kundschaft ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Unsere aktuellen Blog-Beiträge!

Unser #digitalTeam schreibt regelmäßig über Themen die unsere Kundschaft bewegen. Lesen Sie hier die aktuellsten Beiträge:

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

Service-Zeiten: 09:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00
von Montag bis Freitag (außer an bayerischen Feiertagen)

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Wirtschaftskrise

Fachkräftemangel. Gestörte Lieferketten. Steigende Energiekosten. Hohe Inflation. Mittlerweile belegt es auch die Faktenlage: Das Jahr 2023 steht im Zeichen der Wirtschaftskrise und stellt damit eine große Herausforderung für deutsche Unternehmen dar.
... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: