Suche

Menü

Neue Funktionen mit dem myfactory Service Pack 7.3 – 236

DIE DIGITAL-WEBER
DIE DIGITAL-WEBER

Moderne Cloud-ERP-Systeme wie myfactory werden kontinuierlich erweitert und verbessert. In regelmäßigen Abständen liefert der ERP-Anbieter seiner Kundschaft daher Service Packs aus. Ab sofort ist das neue myfactory Service Pack 236 zur Version 7.3 verfügbar. Mit der neuen Version stehen Ihnen viele Neuerungen und Verbesserungen zur Verfügung.

Neue Funktionen mit dem myfactory Service Pack 7.3 – 236

Die myfactory International hat das Service Pack 1385 zur Version 7.2 für die Unternehmenssoftware myfactory Cloud ERP veröffentlicht. Sie als Kundschaft der DIGITAL-WEBER erhalten im Rahmen der Service-Vereinbarung ein zeitnahes Update, so dass Sie von den Funktionserweiterungen und Verbesserungen schnellstens profitieren. Weitere Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie in Ihrer persönlichen Kunden-Kommunikation.

Beispielfall aus der Praxis:

Klaus Klever und sein Team der Klever GmbH nutzen das myfactory Cloud ERP für die Abwicklung aller Unternehmensprozesse. Um das System mit einem geringen Veraltungsaufwand stets auf dem neusten Stand zu halten, übernehmen die DIGITAL-WEBER das Hosting in der QITT-Cloud und die Aktualisierung. So kann sich Klaus ganz auf sein Geschäft konzentrieren und profitiert von den Neuerungen der Software.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

Standardberechtigung für neu eingehende Mails

Es gibt mit dem neuen Service Pack nun eine neue Möglichkeit, in den Grundlagen eine Standardberechtigung für neu eingehende Mails festzulegen.

Datumsvorschlag in der Kalender-Wochenansicht

Wurde in der Vergangenheit ein neuer Termineintrag bei Arbeitswoche, Woche oder Planung/Woche im Kalender erstellt, so wurde jeweils immer der erste Tag der Woche als Beginndatum (Feld: Beginnt am) vorgeschlagen. Mit dieser Verbesserung wird nun jeweils der aktuelle Tag als Datum vorgeschlagen.

Erweiterung des Termin-Buchen-Elements

Auch im Support gibt es im Service Pack 7.3 – 236 Neuerungen. Es gibt jetzt eine Erweiterung des Termin-Buchen-Elements um mögliche Referenzierung zu einem Supportfall.

Service Pack 7.3 – 236

Prüfung des Security-Counters gegen Rekursion

Vor dieser Verbesserung wurden bspw. im Warenkorb eines Bestellportals nicht alle Datensätze vollständig geladen, obwohl diese Positionen auf Datenbankebene allesamt unauffällig waren und obwohl sämtliche Datensätze auch in der Auswertung „Offene Warenkörbe“ zu sehen gewesen sind. Zudem fehlten Langtext und Preis, nur das umgebende HTML konnte geladen werden. Mit diesem Fix lassen sich nun wieder alle Daten laden.

Kombination von Abgrenzungsbuchungen mit Sachkonten-OPs

Beim Buchen der Abgrenzungsbuchungen werden die Einzelbuchungen (z.B. monatlich 1.000 Euro) nun direkt dem „OP“ der Gesamtbuchung (z.B. einer Hauptbuchung von 12.000 Euro) zugeordnet. Damit müssen die Einzelbuchungen nicht mehr gesondert der Hauptbuchung zugeordnet werden (im konkreten Beispiel gäbe es einmal einen OP von 12.000 Euro, und einmal einen OP von 1.000 Euro; pro fortlaufendem Monat gäbe es dann immer mehr Einzel-OPs von je 1.000 Euro, die dem Gesamt-OP von 12.000 Euro zugeordnet und damit verrechnet werden müssten).

Service Pack 7.3 – 236

Neue Auswertung "Offene Posten-Liste Sachkonten Historisch"

Diese neue Auswertung soll die Buchungen ab dem eingegebenen Stichtag nicht berücksichtigen. Beispiel: Buchung über 12.000 Euro über 12 Monate (01.07. bis 30.06.) Gibt man in dieser Auswertung nun den Stichtag 31.12. ein, dann sollen alle Buchungen und Zuordnungen nach dem 31.12. nicht berücksichtigt werden, d.h. auf dem betreffenden Konto bleibt ein Offener Posten-Saldo über 6.000 Euro (vom 01.07.–31.12.) stehen. Somit kann ein Wirtschaftsprüfer am Jahresende einen Kontenabgleich mithilfe dieser Auswertung vornehmen.

  • (B137700) ERP: Neue Option beim Artikel-Langtexte-Import, leere Felder zu ignorieren
  • (B138474) ERP: Neues Frontend-Event in den Einkaufspositionsdetails
  • (B138455) Allg: Neue SysEvents in der Zeiterfassung im Service Pack 7.3 – 236
  • (B138370) FMS: Wird über einen Mahnlauf eine Kundensperre gesetzt, wird das nun bei aktiviertem Änderungslog mitprotokolliert
  • (B138477) ERP: Erweiterte Prüfung auf Produktions-Dispo bei Bestellvorschlägen von Stücklisten mit Verkaufsmengenplanung
  • (B138404) ECO: Neues Feld für die Ansprechpartner-Kurzbezeichnung in der Datenquelle der Supportfälle
  • (B120740) ERP: Variantenausschluss-Dialog um Checkboxen für Reihe/Zeile erweitert
  • (B138239) Tab: Verbesserung der Focus-Steuerung bei der Suche in den PPS-Terminals auf dem Tablet
  • (B138334) Allg: Interne Anpassung der Eindeutigkeit bei den Zeitmodellersetzungen
  • (B138388) FMS: Erweiterung der Abgrenzungsbuchungen um den Kostensplit der Hauptbuchung
  • (B137762) Allg: Anpassung der E-Mail-Ausgabe wegen Chrome-Druck-Update
  • (B138421) Allg: Option für veraltete MapQuest-Komponente entfernt
  • (B138362) Allg: Verbesserung beim Schreiben des Änderungsprotokolls, wenn das Löschen eines Ansprechpartners fehlschlägt
  • (B138395) ERP: Neues SysEvent beim Speichern der EK-Belegdetails
  • (B138394) ERP: Erweiterung der Parameterübergabe eines SysEvents beim Speichern der VK-Belegdetails
  • (B138401) ECO: Neue DataCombo für Geräte des angemeldeten Kunden
  • (B138153) ECO: Erweiterung des Termin-Buchen-Elements um mögliche Referenzierung zu einem Supportfall
  • (B138387) HRM: Anpassung einer Bezeichnung im Qualifikationen-Dialog
  • (B138363) ECO: Verbesserung bei der Prüfung des Security-Counters gegen Rekusion beim Zeichnen von Elementen
  • (B137142) MF.Mobile: Verbesserung der Filterung auf Artikelgruppen beim Einfügen neuer Artikel in der mobilen Lieferübersicht
  • (B138212) Allg: Neue optionale Spalte für „Hauptansprechpartner“ in der Ansprechpartnerliste
  • (B120422) Allg: Neue optionale Spalte für „Portalzugang“ im Ansprechpartner-Register der Adressen-Stammdaten
  • (B138347) PPS: Schreibweise einiger Bezeichnungen in der PPS-Konfiguration angepasst
  • (B138219) ERP: Amazon: Länge der Felder für abweichende Artikelbezeichnung von 50 auf 100 Zeichen erhöht
  • (B134660) ECO: ShopConnector: Erweiterung der Behandlung von Versandkosten=0 beim Import von Bestellungen
  • (B137806) ERP: Verbesserung der Auflösung des Platzhalters $OrderCarrier$ im Smart Report Seitenkopf
  • (B138303) PPS: Anpassung beim globalen Aktualisieren von Stücklisten
  • (B138353) ERP: Anpassung bei der Sonderzeichen-Behandlung bei Langtext-Kennzeichen in den Belegdetails im Service Pack 7.3 – 236
  • (B136321) FMS: Erweiterung der automatischen Kursdifferenzbuchungen bei Stornorechnungen mit abweichendem Währungskurs
  • (B138074) ERP: Erweiterung der Artikelerkennung im Inventur-Import bei aktivierter EAN-Suche
  • (B138003) POS: Layoutanpassung im Gutschein-Dialog der Kasse
  • (B135712) ERP: Anpassung bei der Aktualisierung der internen Werte bei VK-Belegen von Artikeln mit Variantenpreisen und Nicht-Pflicht-Dimensionen
  • (B137541) FMS: Anpassung bei der Übergabe von Einkaufs-Zahlungsaufteilungen bei der FMS-Datev-Übergabe
  • (B138314) ECO: Bildauswahl-Element für Grafiken vom Typ webp erweitert
  • (B138343) ERP: Bei der Datev-Übergabe eines Rechnungseingangs konnte es bei der Option zur Zahlungsaufteilung zu einer Fehlermeldung kommen
  • (B138268) CRM: Neue optionale Spalte für „Lead von“ in der Leadübersicht
  • (B138230) Tab: Anpassung bei der Datumsprüfung bei Eingabe von Service-Berichten
  • (B138331) Allg: Verbesserung beim Datumsvorschlag bei der Schaltfläche „Neuer Termin“ in der Kalender-Wochenansicht
  • (B137804) ECO: Anpassung im Adressanlageformular für Privatadressen in Verbindung mit Double-OptIn
  • (B138313) Allg: Chrome 109-Browser-Anpassung für Bildschirmdruck-Menüzeile
  • (B132792) Allg: Datentypanpassung bei der Entity-Suche nach Datumsfeldern
  • (B138280) Allg: Neue Entwicklermöglichkeit, beim Aufruf eines Stammdatendialogs einen abweichenden Dialogtitel zu übergeben
  • (B138281) ERP: Filter der Einkaufs- und Verkaufsbelegauskunft in Dialogdesigner aufgenommen
  • (B138262) ERP: Prüfung auf mehrfachen Aufruf des Etikettendrucks hinzugefügt
  • (B138290) ERP: Anpassung der Schreibweise des Begriffs „Paketverfolgungsnummer“ in den VK-Belegdetails
  • (B138295) FMS: Beim Filtern auf Sammelkonto in der Saldenliste konnte es zu einer Fehlermeldung kommen
  • (B138251) ERP: Bezeichnung der Spalte „Mindestverkaufsmenge“ im Dialog „Kundenpreise importieren“ verbessert
  • (B138251) ERP: Reihenfolge der ListView-Spalten im Dialog „Kundenpreise importieren“ verbessert
  • (B138293) Allg: Erweiterung der Parameterübergabe bei einer JavaScript-Toolfunktion zur Texteingabe
  • (B138260) ECO: Anpassungen beim Timerservice beim ShopConnector
  • (B138253) ERP: Anpassung der Bezeichnung der Spalte „Vereinbarungstext“ im Dialog „Kundenpreise importieren“
  • (B136003) ERP: Anpassung bei der Formatierung der Nummern bei der Seriennummerngenerierung bei bestimmten Formatvorlagen
  • (B138217) HRM: Chrome-Browser-Anpassung im Qualifikationen-Dialog
  • (B138204) FMS: Anpassung der Beschriftung der „E-Mail“-Schaltfläche in der OP-Verrechnungsübersicht
  • (B137013) PPS: Anpassung beim Setzen der Zeitplanungseinträge beim Abschließen eines PA
  • (B137875) ECO: Neue Option „Privatadressen ohne Vorname“ im Adressanlageformular
  • (B133830) ERP: Neue optionale Schaltflächen für Dokumente, Beleg-Memo und Lieferanten-Memo in der EK-Belegauskunft
  • (B138148) FMS: Neue Möglichkeit, auch beim Generieren von Lastschriften ein Betragslimit anzugeben
  • (B138179) CRM: Erweiterung der Parameterübergabe bei den SysEvents im Ansprechpartnerdialog
  • (B137353) ERP: Amazon: Anpassungen beim Timerservice zum Abruf von verschiedenen Marktplätzen
  • (B138175) ERP: Neues FrontendEvent in der VK-Belegerfassung
  • (B137159) ECO: Neue Option für die Standard-Aktionsbeschreibung im Supportfall-Aktionsformular
  • (B118656) PPS: Bei der Erstellung von Bestellungen aus der Fertigungsdispo werden nun Mindestmengen, Gebinde und Rahmenaufträge berücksichtigt
  • (B138126) ECO: Korrektur der Datenquelleneinschränkung „Nicht abgelaufene Veranstaltungen“
  • (B138166) ERP: Erweiterung der Einschränkung bei der Liste der nicht berechneten Lieferscheine
  • (B137656) ERP: Der Reiter „Produktion“ im Etikettendruck wird nun ausgeblendet, wenn die DB keine PPS Edition hat
  • (B137961) ERP: Anpassung bei der Datev- und Ascii-Buchungsübergabe um Fehlermeldungen bei Fehlkonfigurationen zu verhindern (Direkt/Stapel)
  • (B138099) ERP: Anpassung beim internen Dateinamen der PDF-Daten beim Zugferd 2.1-Format
  • (B137601) MF.Mobile: Anpassung bei der Initialisierung der mobilen Zeiterfassungsdialoge
  • (B137688) ECO: Neue Option am Formularfeld Link „Wert übersetzen“
  • (B054463) PPS: Neue Option, ob beim Anlegen von Stücklisten die Kurzbezeichnung oder die Bezeichnung des Artikels verwendet werden soll
  • (B124185) PPS: Fehlende Datei für das Disponieren aus dem Dialog „Produktionsaufträge bearbeiten“ nachgetragen im Service Pack 7.3 – 236
  • (B137894) POS: Buchungstyp für Kassenabschluss hinzugefügt (zur Verwendung der Einstellung des Verbots manueller Buchungen auf das Kassenkonto)
  • (B137865) ERP: Anpassung bei der Ausgabe des „Termin“-Felds in der Rahmenauftragsübersicht bei nachträglicher Lieferterminänderung
  • (B135714) ERP: Anpassung beim Fehlerhandling bei der Inventureröffnung von Varianten-/Seriennummernartikeln
  • (B131891) PPS: Neue Funktion zur automatischen Zuweisung und zum Fixieren in der Nachverfolgung
  • (B138124) MF.Mobile: Anzeige der Terminliste bei sehr vielen Terminen verbessert
  • (B137863) PPS: Neue Option zur Anzeige inaktiver Ressourcen in der Auswertung „Ressourcenauslastung“
  • (B137991) ECO: Anpassung der Schreibweise von 2 Begriffen im Portale-Dialog
  • (B137411) ECO: Verbesserung der Parameter bei den SysEvents beim Entfernen von Artikeln aus Artikelkatalogen
  • (B137767) PPS: Verbesserung bei der Ermittlung der verfügbaren Menge bei Verwendung der vorläufigen Disposition
  • (B138014) ECO: Erweiterte Feldlängenprüfung im Bild-Umrechnungs-Assistenten
  • (B137202) CRM: Verbesserung beim Handling der Dokumentenzuordnung bei der Kontaktanlage zu einer Mail aus dem Kommunikationsmanager
  • (B138070) ERP: Beim Einblenden von optionalen J/N-Kennzeichen-Spalten in der Lagerschnellumbuchung konnte es zu einer Fehlermeldung kommen
  • (B137886) ERP: Anpassung bei der Variantenauflösung in der Stücklistenfertigung
  • (B135640) ECO: Anpassung der Prüfung auf Offene Belege in der Liste „Offene Onlineshop-Belege“
  • (B136458) ECO: Neue Möglichkeit, im Shop einen Artikel-Such-Cache einzurichten, um die Suche zu beschleunigen
  • (B137443) Allg: Anpassung bei der Abender-Ermittlung von E-Mail-Weiterleitungsregeln bei Unterordnern
  • (B137552) Allg: Neuer Fortschrittsbalken auf dem Arbeitsplatz zur Visualisierung von Hintergrundprozessen
  • (B138045) ERP/FMS: Erweiterung bei der Auswertung der Option „Stornorechnungen immer mit eigener OP-Nummer“ bei der FMS-Übergabe von Stornorechnungen mit Zahlungsbuchungen
  • (B137844) ERP: ListView-Einstellungen im Seriennummernauswahldialog in Abhängigkeit der Seriennummerndimensionen eindeutig gestaltet
  • (B137214) ERP: Neues SysEvent im Artikel-Kunden-Dialog
  • (B137837) ERP: Die Zeile für die Eingabehilfe zum Füllen aller Zeilen im Varianten-Meldebestandsdialog wird nun ausgeblendet, wenn nur eine Dimensionszeile vorhanden ist
  • (B137914) ERP: Anpassung der Standard-X-Rechnung-Version beim Export auf 2.2
  • (B138063) MF.Mobile: Team-Manager-InfoView um Mitarbeiter-Bilder erweitert
  • (B137748) FMS: Verbesserung einer Hinweismeldung bei doppelter Verwendung von Belegnummern
  • (B137631) PPS: Erweiterte Prüfung der Zeitmodelle beim Terminieren um lang laufende Planungen bei fehlenden Werten zu unterbinden
  • (B137992) ECO: Anpassung der Schreibweise eines Menüpunkts bei den Onlineshop-Belegen
  • (B137825) ECO: Anpassung des Input-Platzhalters im Element „Artikel-Benachrichtigung“
  • (B137860) ECO: ShopConnector: Pwd-Länge auf 255 Zeichen erhöht, Betriebsstätte bei Belegerzeugung, Übersetzungsanpassungen
  • (B138053) Allg: Beim Ändern von Eintragsgründen von Ressourcen werden abhängige Zeitmodelleinträge nun automatisch aktualisiert
  • (B138006) ECO: Neue optionale Spalte und neue Filtermöglichkeit für den Vertreter in der Liste „Offene Onlineshop-Belege“
  • (B137734) PPS: Anpassung beim Ändern von Ressourcen im Einplanen-Dialog
  • (B137954) CRM: Dialog „Supportfälle“ um Feld für verantwortlichen Mitarbeiter erweitert
  • (B135669) Allg: Anpassung bei der Berechnung der Vorgaben in der Kalkulation
  • (B137910) ERP: Korrektur der Behandlung des Freibetrags bei der Versandkostenberechnung
  • (B137424) Allg: Neue Option „Bei Termin / Supportfall Projektadresse verwenden“ in der Konfiguration für Projekte
  • (B137999) ERP: Neues Frontend-Event in der VK-Schnellerfassung
  • (B137980) ERP: Anpassung der Übergabeparameter in einem SysEvent bei den Bestellvorschlägen
  • (B137628) ECO: Filter auf Offenen Belege in der Liste „Offene Onlineshop-Belege“ verbessert
  • (B122354) Allg: Erweiterung der Ersetzung ungültiger Sonderzeichen beim Laden von Xml-Strings
  • (B137956) ERP: Wurde in der VK-Schnellerfassung eine Bankverbindung ausgewählt, die im Feld Konteninhaber ein „&“-Zeichen enthielt, wurde dieses Feld nicht gefüllt
  • (B112317) FMS: Anpassung bei der Umsatzsteuer-Verbuchung bei Zahlungseingängen mit Skonto bei der Ist-Versteuerung
  • (B137849) FMS: Dialog „Anlagenstamm“ neu in Dialogdesigner aufgenommen
  • (B137938) ERP: Neues SysEvent beim Kopieren eines Artikels im Artikelstamm
  • (B137730) Allg: Generelle Performance-Verbesserung durch neues Globales-Caching-Objekt
  • (B135004) Tab: Die PPS-Option „Zeitrückmeldung automatisch verwenden“ wird nun auch im Tablet verwendet
  • (B134684) PPS: Neue Grundlagenoption „Verhalten bei Fertigmeldemenge 0“
  • (B137471) PPS: Erweiterung der Auswertung „Chargenverwendung“ um Berücksichtigung von Unterbaugruppen
  • (B137608) ECO: Verbesserung beim Ermitteln des Vorlagekunden im Shop
  • (B137841) Allg: Anpassung bei der Initialisierung des Monatskalenders
  • (B137130) Allg: Adressen-Schnellimport um Kennzeichen für Privatadresse erweitert
  • (B137735) ERP: Amazon: Anpassung beim TimerDienst-Event bei Belegabruf
  • (B137832) Allg: Korrektur der SOAP-API-Methode zur Abfrage von Zeitmeldungen mit Zulagen
  • (B130678) PPS: Auswertung „Arbeitsgangstücklisten“ um Filter auf Ref.Nummer erweitert
  • (B130118) Allg: Neue Möglichkeit, in den Grundlagen eine Standardberechtigung für neu eingehende Mails festzulegen
  • (B137639) POS: Neue Version des Payment-Routers
  • (B136480) FMS: Neue Auswertung „Offene Posten-Liste Sachkonten Historisch“
  • (B137840) ERP: Einschränkung auf Lagergruppen bei der Erzeugung von Inventurpositionen korrigiert
  • (B137827) ERP: Pfad für Grafik auf Schaltfläche bei Web-Kennzeichen in den Belegdetails korrigiert
  • (B136481) FMS: Anpassung zur Behandlung der Kombination von Abgrenzungsbuchnungen mit Sachkonten-OPs
  • (B137636) CRM: Neue InfoViews für Supportfall-Grafiken, Supportfall-Zeitachsen und Supportfall-Listen
  • (B136302) CRM: Browser-Anpassung bei der Dublettenprüfung im Kontakt-Manager
  • (B137010) PPS: Anpassung bei der Mengenermittlung beim direkten Schreiben der Fertigungsdispo für Stücklisten aus Aufträgen, die sich innerhalb von Handelssets befinden
  • (B137122) Allg: Neue Prüfung auf laufende ASCII-Import-Vorgänge mit Warnmeldung für den Benutzer
  • (B137269) ERP: Darstellung der optionalen Spalten für die Kennzeichen in der Reichweitenauskunft korrigiert
  • (B137727) ERP: Performance-Verbesserung beim Laden der Positionsliste in der EK- und VK-Belegauskunft im Service Pack 7.3 – 236
  • (B137769) FMS: Fehlende Dateien für die neuen Dialoge „Abstimmung abeichende Debitoren“ und „Abstimmung abweichende Kreditoren“ hinzugefügt
  • (B135647) PPS: Anpassung beim Setzen der Start- und Ende-Werte eines PAs beim Einplanen
  • (B134733) ERP: Verbesserung der Hinweis-Anzeige des Dateiaufbaus im Dialog zum Import der Artikel-Kundenpreise
  • (B135631) Allg: Die Toolfunktion zum Hinzufügen von Kennzeichen-Spalten zu ListViews berücksichtigt nun eventuelle Datensatzberechtigungen auf Kennzeichen
  • (B136623) PPS: Neue Optionen „Seite auswählen“ und „Seite abwählen“ in der Fertigungsdispo
  • (B137671) Allg: Bei der Dublettenanalyse werden anonymisierte Adressen nun ausgeschlossen
  • (B137637) PPS: Neue „Alle“/ „Keine“-Schaltflächen im Dialog „Neu Einplanen“
  • (B137493) PPS: Anpassung einer Hinweismeldung bei der Chargenzuordnung
  • (B137654) FMS: Erweiterung der Darstellung der Hierarchie im Kostenstellen- und Kostenträger-Dialog
  • (B137697) ERP: Neue optionale Spalte für die Mindestverkaufsmenge im Artikelstamm
  • (B132221) PPS: Anpassung bei der Datenermittlung im Chargennachweis
  • (B137520) ERP: Behandlung der Variantenoption in der Artikelliste korrigiert
  • (B135923) ERP: In der Kunden-/Artikelpreisinfo wurde eine eventuelle abweichende Verkaufspreisbasis des Artikels bisher nicht berücksichtigt
  • (B136912) Allg: Performance-Verbesserung bei Abfragen mit Datensatzberechtigungen nach Betriebsstätten
  • (B137380) ERP: Amazon: Interne Anpassung beim Übertragen der Versandbestätigungen
  • (B137495) ERP: Neue optionale Spalte und neue Sortiermöglichkeit für „Roherlös(%)“ in der Liste Kundenumsätze nach Artikelgruppen
  • (B126337) PPS: Anpassung der Mengenumrechnung bei abweichenden Mengeneinheiten im Fertigmelden-Dialog
  • (B131502) Allg: Handling beim Schließen von verschachtelten modalen Dialogen angepasst
  • (B137610) ERP: Amazon: Erweiterung einer Toolfunktion für Partneranpassungen
  • (B137635) ERP: Sortierung bei Variantenansicht in der Artikelbestandsliste verbessert
  • (B119065) Allg: Anpassung beim ListView-Filter-Dialog für „Zwischen“-Filter von Datum und Uhrzeit in der Form von „14.12.2022 14:00 bis 14.12.2022 15:00“
  • (B137264) ECO: Bei der PayPal-Zahlung einer Bestellung mit einem Kaufgutschein wird das Gutschein-PDF nun bei der Bestätigungsmail als Anhang mitgesendet

Statusupdate für die QITT-Cloud: Update eingespielt

Was ist myfactory?

Das myfactory Cloud ERP ist eine webbasierte Unternehmenssoftware für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Das gleichnamige Unternehmen myfactory International GmbH

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren bringen wir unsere Kundschaft ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Unsere aktuellen Blog-Beiträge!

Unser #digitalTeam schreibt regelmäßig über Themen die unsere Kundschaft bewegen. Lesen Sie hier die aktuellsten Beiträge:

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

Service-Zeiten: 09:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00
von Montag bis Freitag (außer an bayerischen Feiertagen)

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Wirtschaftskrise

Fachkräftemangel. Gestörte Lieferketten. Steigende Energiekosten. Hohe Inflation. Mittlerweile belegt es auch die Faktenlage: Das Jahr 2023 steht im Zeichen der Wirtschaftskrise und stellt damit eine große Herausforderung für deutsche Unternehmen dar.
... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: