Suche

Menü

Schlagwort: Work-Life-Balance

Schlagwort: Work-Life-Balance

Beiträge zum Thema:

Der Digital-Hafen
Trendthema: Rezession vs. Resilienz - Krisenmanagement
Matthias Weber

Wie Sie die Kraft der Resilienz nutzen können

Menschen setzen sich Ziele. Die allerdings nicht immer SMART-Ziele sind. Einige dieser Ziele sind so ambitioniert, dass sie auf dem ersten Blick unerreichbar erscheinen. Es gilt, sich bei etwaigen Rückschlägen nicht entmutigen zu lassen und das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Der Schlüssel hierzu: Resilienz. Matthias Weber, Experte der Digital-Weber, erklärt Ihnen, wie sie diese wichtigste Technik beherrschen können. Nutzen Sie die Kraft der Resilienz, um all Ihre Ziele erreichen zu können.

Weiterlesen »

I like to move it, move it! – Tipps für mehr Bewegung im Home-Office

Zu wenig Bewegung ist für viele Menschen mit einem Bürojob ein Problem. Im Home Office wird das Thema oft sogar noch verschärft. Kein langer Weg zur Arbeit, weniger Gründe das Haus zu verlassen und kurze Wege innerhalb der Wohnung können dafür sorgen, dass man sich noch weniger bewegt. Den ganzen Tag sitzend zu verbringen, ist jedoch alles andere als gesund. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, um mangelnder Bewegung im Home Office entgegenzuwirken.

Weiterlesen »

Allein, allein! – Gegen die Einsamkeit im Home Office

Das Home Office bringt für viele Arbeitnehmende eine ganze Reihe von Vorteilen und erfreut sich nicht ohne Grund großer Beliebtheit. Das Arbeiten in den heimischen vier Wänden ist jedoch nicht nur eitel Sonnenschein. Gerade als Single kann es doch schnell einmal einsam werden, wenn man nur noch am heimischen Arbeitsplatz arbeitet. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, um der Einsamkeit im Home Office entgegenzuwirken.

Weiterlesen »

Welcher Führungsstil passt zu welcher Teamgröße?

Führungskräfte können Ihr Team auf ganz unterschiedliche Arten steuern und für sicheres Fahrwasser sorgen. Welcher Führungsstil sich dabei besonders anbietet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einer dieser Faktoren ist auch die Teamgröße, da sich nicht jeder Führungsstil auch für jede Teamgröße eignet. Wir werfen einen Blick auf die einige der bekanntesten Stile und klären, für welche Teams sie sich gut eignen.

Weiterlesen »

Oh, ein Eichhörnchen! – So behalten Sie Ihren Fokus

Sich auf die Arbeit zu fokussieren, ist nicht immer einfach. Gerade im Home-Office können Ablenkungen schnell einmal dafür sorgen, dass man den Fokus nicht behalten kann und die Produktivität leidet. Dies ist besonders ärgerlich, weil man sich doch oft im Vorfeld besonders fest vornimmt, richtig etwas zu schaffen, nur um dann wieder den Fokus zu verlieren. Immer neue Aufgaben zwingen die Crew Unternehmens oft dazu, spontan die eigentlich geplante Aufgabe zu unterbrechen, um den Unternehmenserfolg auf Kurs zu halten. Damit es in Zukunft mit Konzentration bei der Arbeit besser klappt, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt. Multitasking vermeiden Die Fähigkeit, verschiedene Dinge gleichzeitig zu machen, wird in der heutigen Zeit oft als etwas Positives dargestellt. Im Berufsleben kommt zudem oft der Druck auf Mitarbeitende dazu, möglichst produktiv zu sein, was dazu führt, dass gern einmal Multitasking auf der Tagesordnung steht. Tatsächlich ist Multitasking aber ein der großen Störfaktoren im Arbeitsalltag. Hintergrund ist die Tatsache, dass Menschen nicht wirklich in der Lage sind, mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen. Stattdessen springt man immer wieder zwischen verschiedenen Aufgaben hin und her. Die Folge ist, dass auch das Gehirn sich immer wieder umstellen muss, was sowohl der Konzentration schaden kann als auch viel geistige

Weiterlesen »

Everything changes – Die Veränderung in der Führungsrolle

Für viele Menschen hat sich das tägliche Berufsleben in den vergangenen Jahren grundlegend verändert. Durch hybrides Arbeiten und Home Office sieht das Arbeitsumfeld heute deutlich anders aus als beispielsweise noch vor fünf Jahren. Diese Veränderungen wirken sich auch auf die Anforderungen von Führungsrollen aus. Personen in Führungspositionen müssen sich ebenfalls auf ein sich veränderndes Arbeitsumfeld einstellen. Ein Umfeld des Vertrauens Führungspersonen haben über Jahrzehnte wenn nicht sogar über Jahrhunderte immer eine starke Kontrollfunktion. Selbst nach der Jahrtausendwende herrschte in vielen Unternehmen noch die Ansicht, dass Mitarbeitende, die nicht in einem gewissen Maße kontrolliert werden, nicht produktiv sind. Seitdem immer mehr Menschen im Home Office arbeiten, ist jedoch deutlich geworden, dass dies eine antiquierte Ansicht ist. Mitarbeitende sind auch ohne ständige Aufsicht nicht weniger produktiv als in einem Büro. Entsprechend ist es für Führungspersonen heute weniger notwendig, als Kontrolleur und Aufsicht zu fungieren. Viel mehr sollen Personen in Führungsrollen eine Kultur und ein Umfeld des Vertrauens in einem Unternehmen schaffen. Es ist wichtig, den Mitarbeitenden sowohl genug Freiraum aber auch die notwendige Unterstützung zu geben. So können sie ihre Arbeit effektiv machen. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass Menschen nicht zur gleichen Zeit, am selben Ort mit identischen Mitteln arbeiten müssen,

Weiterlesen »

Manche führen, manche folgen – Verschiedene Führungsstile

Unternehmen, die mit uns Digital-Webern über den Datenfluss ins DigiTAL reisen oder sich auch bereits dort befinden, benötigen für ruhiges Fahrwasser vor allem eins: einen guten Kommandierenden, der das Schiff sicher durch die Gewässer steuert. Aber wie steuert man sein Team sicher durch diese Gewässer? Entscheidend für die Motivation und das Vertrauen des Teams ist der Führungsstil. Wir erklären die verschiedenen Führungsstile sowie deren Vor- aber auch Nachteile.

Weiterlesen »
Trendthema: Human Centric & Growth Mindset
Matthias Weber

Vorsicht, Falle! – Gefahren für hybrides Arbeiten

Das hybride Arbeiten erfreut sich in immer mehr Unternehmen großer Beliebtheit. Es hat nicht nur für die Angestellten viele Vorteile, sondern auch für die Unternehmen selbst. Allerdings birgt das Arbeitsmodell auch einige Gefahren und Stolperfallen, auf die es zu achten gilt. Werden die potenziellen Problemstellen nicht rechtzeitig erkannt und angegangen, kann dies im Unternehmen schnell zu Problemen führen. Wir zeigen Ihnen potentielle Gefahren für hybrides Arbeiten.

Weiterlesen »
Digital-Segel
Trendthema: Human Centric & Growth Mindset
Matthias Weber

Vertrau mir! – 5 Herausforderungen für Führungskräfte im Home Office

Die Arbeitswelt hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Gerade die Corona-Pandemie sorgte dafür, dass die Präsenzpflicht in vielen Unternehmen aufgehoben wurde. Die Mitarbeitenden steuerten während der Lockdowns die Unternehmensprozesse aus dem Home Office. Mit der Verlagerung der Crew aus dem Büro stehen Führungskräfte jedoch vor neuen Herausforderungen. Wir nennen Ihnen nicht nur fünf Herausforderungen, sondern bieten Ihnen auch gleich die entsprechenden Lösungsansätze. Damit meistern Sie als Führungskraft die Herausforderungen im Home Office, sodass Ihr Unternehmen sicher auf Kurs bleibt! 5 Herausforderungen für Führungskräfte im Home Office Kommunikation Vor Corona waren die Teammitglieder oft nur eine Tür voneinander entfernt oder teilten sich sogar das Büro. Die Kaffeemaschine war der Dreh- und Angelpunkt in der Abteilung, immerhin gab es hier die Möglichkeit, schnelle Absprachen zu treffen. Mit dem Weg ins Home Office sind diese oft liebgewonnen Rituale entfallen. Und dies stellt Ihre Teamführung vor eine neue Herausforderung. Absprachen finden über E-Mails statt. Oder sie verlagern sich in hilfreiche Tools wie MS Teams oder die Kommentarfunktion in Asana. Dennoch: Die Schriftform ersetzt selten das gesprochene Wort, zumal die Mimik des Sprechenden fehlt. Unser Tipp: Beginnen Sie den Tag gemeinsam mit Ihrem Team in einem kurzen Morgenmeeting – und das bitte mit

Weiterlesen »

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen – kein Kurs ist derselbe. Deshalb weben wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Segel für die Reise ins DigiTAL. Unsere Software-Lösungen bilden hierfür Ihre individuelle Grundlage.

Seit mehr als 20 Jahren bringen wir unsere Kundschaft ins DigiTAL. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, Digitalstrategien zu entwickeln sowie diese gemeinsam umzusetzen. 

Wer nicht weiß, wie er sein Schiff segelt, geht unter. Ob persönliche Coachings, maßgeschneiderte Workshops auch online oder zeitsparende Inhouse-Trainings – unsere Experten sind Ihr kompetenter Kapitän für alle Gewässer.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Wie ein Segelschiff, muss Ihre Unternehmenssoftware gewartet und verwaltet werden. Dafür benötigen Sie eine Crew, die sich mit der Thematik auskennt und sich zudem permanent weiterbildet.

Unsere aktuellen Blog-Beiträge!

Unser #digitalTeam schreibt regelmäßig über Themen die unsere Kundschaft bewegen. Lesen Sie hier die aktuellsten Beiträge:

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

So erreichen Sie uns!

DIE DIGITAL-WEBER
Schleißheimer Str. 39
85748 Garching bei München

Tel.: +49 (89) 24 41 46 52 – 0

Service-Zeiten: 09:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00
von Montag bis Freitag (außer an bayerischen Feiertagen)

E-Mail: team[[at]]die-digital-weber.de

Kommen Sie mit uns ins DigiTAL. Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf Kurs!

Unser Trend-Radar

In unserem Trend-Radar finden Sie Themen, die unsere Kundschaft aktuell verstärkt beschäftigen.

Das beschäftigt unsere Kundschaft aktuell:

Digitale Geschäftsprozesse

Die Reise ins DigiTAL sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Manche starten noch in Analogien inmitten von Papierbergen, andere setzen bereits die Segel für den Digitalwind, um auf dem Datenfluss die letzten Meter zu bestreiten.

Unternehmens-
software

Projekt-
management

... und ein weiteres Thema:

Online-Marketing & Inbound

Sind auch Sie bereits einmal über den Begriff "Inbound" gestolpert und haben sich gefragt, was eigentlich dahintersteckt? Wir bieten Ihnen einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche und erklären, welche Bedeutung Inbound auch für Ihr Unternehmen und Ihre Marke hat.
... wichtig auch für viele Unternehmen:

Wirtschaftskrise

Fachkräftemangel. Gestörte Lieferketten. Steigende Energiekosten. Hohe Inflation. Mittlerweile belegt es auch die Faktenlage: Das Jahr 2023 steht im Zeichen der Wirtschaftskrise und stellt damit eine große Herausforderung für deutsche Unternehmen dar.
... und das Meta-Thema unserer Zeit:

Von Analogien ins DigiTAL

Das DigiTAL ist ein virtueller Ort, in dem Sie mit Ihrem Unternehmen eine digitale Infrastruktur, eine EAS-Architektur, haben. Damit können Sie Ihr digitales Unternehmenswachstum vorantreiben. Kommen Sie mit uns ins DigiTAL, lassen Sie uns die Segel setzen!

Förderung mit
dem Digitalbonus

Enterprise Application Software (EAS)

Mehr aktuelle Themen auf unserem Blog: